Prof. Dr. Martin Meiser

Forschungsschwerpunkte
  • Septuaginta
  • Altkirchliche Schriftauslegung
Vita
  • 1957 in Bamberg; Studium der Evangelischen Theologie in Neuendettelsau, Hamburg, Tübingen und München
  • 1983-1991 Pfarrdienst in der bayerischen Landeskirche
  • 1991-2001 Assistent und Oberassistent am Lehrstuhl für Neutestamentliche Wissenschaft (Prof. Dr. Merk) in Erlangen
  • 1992 Promotion
  • 1996 Habilitation im Fach "Neues Testament"
  • 2001-2006 Assistent in Mainz am Lehrstuhl für Alte Kirchengeschichte (Prof. Dr. May); Lehrstuhlvertretungen in Augsburg (2004) und Münster (2005-2007)
  • seit 2007 Mitarbeiter bei Prof. Dr. W. Kraus
Projekte

Ancient Christian Exegesis of Psalms and Ancient Philology on Homer

Kontakt

Tel.: 0681 302-3905
Tel.: 0681 302-2349, -4376 (Sekretariat)
Fax: 0681 302-2992
martin.meiser(at)mx.uni-saarland.de

Postanschrift

Universität des Saarlandes
FR 3.2 Evangelische Theologie
Campus A4 2
66123 Saarbrücken

Sprechzeiten

Während der Vorlesungszeit:
Montags, 14-15 Uhr
und nach Vereinbarung

Wenn Sie einen Termin außerhalb der Sprechstunde vereinbaren möchten, können Sie sich per E-Mail mit mir in Verbindung setzen.