Frei verfügbare Fotos zu unseren Pressemitteilungen

Die folgenden Fotos sind urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen nur im Zusammenhang mit den genannten Themen verwendet werden und sind dann honorarfrei. Als Bildhinweis ist die Universität des Saarlandes und – falls vermerkt – der Name des Fotografen zu nennen. Per Klick auf das jeweilige Foto gelangen Sie zu einer höheren Auflösung.

Hier folgen Fotos zu aktuellen Pressethemen der Universität

Körpereigene Nanopartikel als Transporter für Antibiotika

Dr. Gregor Fuhrmann vom Helmholtz-Institut für Pharmazeutische Forschung Saarland (HIPS). Bild: G. Fuhrmann

Vorverkauf für den Winterball der saarländischen Hochschulen startet

Fotos: Iris Maurer

Studentin aus Russland erhält DAAD-Preis für gesellschaftliches Engagement

Maria Stepanova studiert im vierten Semester Pharmazie. Neben ihren guten Studienleistungen wird sie auch für ihr Engagement als Botschafterin für "Apotheker ohne Grenzen" und als Mentorin ausgezeichnet. Foto: Sieber

"Leben bis zuletzt" - Vortrag von Professor Sven Gottschling zur Palliativmedizin

Professor Sven Gottschling, Leiter des Zentrums für Palliativmedizin und Kinderschmerztherapie, Foto: UKS

Weitere Millionenförderung für Saar-Forscher durch Deutsche Forschungsgemeinschaft

Professor Heiko Rieger ist Sprecher des Sonderforschungsbereichs 1027, in dem Wissenschaftler den grundlegenden physikalischen Prozessen in menschlichen Zellen auf den Grund gehen. Dafür gibt die DFG für die kommenden vier Jahre wieder rund zehn Millionen Euro. Foto: Oliver Dietze
Professor Frank-Olaf Schreyer ist Ortssprecher des universitätsübergreifenden Sonderforschungsbereichs „Symbolische Werkzeuge in der Mathematik und ihre Anwendung“. In dem Verbund, in dem neben der federführenden TU Kaiserslautern auch die RWTH Aachen beteiligt ist, erforschen die Mathematiker die Grundlagen für bessere Computeralgebra. Foto: Manuela Meyer

Universitätspräsident Volker Linneweber ist Hochschulmanager des Jahres 2016

Universitätspräsident Volker Linneweber

Journalistenpreis Informatik zum zehnten Mal in Saarbrücken verliehen

Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Hörfunk-Preisträger Frank Grotelüschen und Jury-Mitglied Peter Welchering, Foto: Oliver Dietze
Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, die Fernseh-Preisträger Axel Bach und Wolfgang Lemme sowie Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und Jury-Mitglied Wolfgang Pohl, Foto: Oliver Dietze
Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Gewinnerin des Sonderpreises Sophie Dezlhofer, Jury-Mitglied Ilka Desgranges, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer, Foto: Oliver Dietze
Informatik-Professor Michael Backes, Leiter des CISPA, Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Fernseh-Preisträger Axel Bach, Print-Preisträgerin Eva Wolfangel, Gewinnerin des Sonderpreises Sophie Dezlhofer, Fernseh-Preisträger Wolfgang Lemme, Hörfunk-Preisträger Frank Grotelüschen sowie Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer , Foto: Oliver Dietze
Cornelia Quennet-Thielen, Staatssekretärin im Bundesministerium für Bildung und Forschung, Print-Preisträgerin Eva Wolfangel, Ministerpräsidentin Annegret Kramp-Karrenbauer und Jury-Mitglied Beatrice Lugger Foto: Oliver Dietze
 

Curry-Inhaltsstoff Kurkumin wirkt wie Kortison entzündungshemmend

In ihrer aktuellen Studie ist es den Pharmazeutinnen Professor Alexandra K. Kiemer (l.) und Jessica Hoppstädter (r.) von der Universität des Saarlandes gelungen nachzuweisen, warum Kurkumin antientzündlich wirkt. Foto: Claudia Ehrlich
Professor Alexandra K. Kiemer
Dr. Jessica Hoppstädter

Physikern genügt eine billionstel Sekunde zur Kontrolle blitzschneller Quantenbits

Doktorand Jonas Becker am Laser, dessen ultrakurze Pulse von einer billionstel Sekunde Dauer ein
Quantenbit kontrollieren können. Foto: AG Becher
Die grafische Darstellung zeigt, wie ein Laserpuls das Farbzentrum im atomaren Gitter des Diamants, ein Silizium-Atom (gelb) und zwei Fehlstellen (grau), trifft. Grafik: AG Becher

Professor Heiko Rieger ist Ehrendoktor der Universität Szeged

Professor Heiko Rieger wurde am 12. November 2016 mit der Ehrendoktorwürde der ungarischen Universität Szeged geehrt. Der Physiker unterhält seit 1996 enge Beziehungen zur Abteilung für Theoretische Physik an der dortigen Universität. Foto: Oliver Dietze
Professor Heiko Rieger (links) empfängt die Ehrendoktorwürde durch Prof. Dr. Szabó Gábor, Rektor der Universität Szeged. Foto: Universität Szeged
Prof. Dr. Ferenc Iglói (r), seit 1996
Kollaborationspartner von Professor Heiko Rieger (l.) an der Uni Szeged, anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an diesen. Foto: Universität Szeged
 

Studenten wollen Geisterfahrer mit Sensoren in Leitpfosten stoppen

Die Studenten Benjamin Kirsch (kniend), Julian Neu (Mitte) und Daniel Gillo (r.) haben ein solarbetriebenes Sensorsystem entwickelt, das Falschfahrer früh erkennt und Warnungen veranlassen kann. Foto: Oliver Dietze
Der Prototyp, den die angehenden Ingenieure Benjamin Kirsch, Daniel Gillo und Julian Neu (v.l.) an der Saar-Universität gebaut haben, wird im oberen Teil eines Leitpfostens installiert und erfasst im Zusammenspiel verschiedener Sensoren vorbeifahrende Autos. Foto: Oliver Dietze

Neues Institut soll Justiz beim Wechsel vom Papierberg zur elektronischen Akte unterstützen

Wissenschaftler und Praktiker haben an der Universität des Saarlandes ein „Institut für Verfahrensrecht im elektronischen Rechtsverkehr“ („eJustice-Institut“) gegründet. Direktor ist der Saarbrücker Jura-Professor Stephan Weth. Foto: dasbilderwerk

Physiker beobachten weltweit erstmals, wie Nano-Goldpartikel durch Zellmembranen wandern

Lipidbeschichtete, hydrophobe Gold-Nanopartikel durchqueren eine Doppellage, die als künstliche Zellmembran angesehen werden kann. Grafik: Vladimir Baulin

Studientag der Evangelischen Theologie

Prof. Dr. Margot Käßmann, EKD-Botschafterin für das Reformationsjubiläum 2017. Foto: Julia Baumgart, EKD.

Tagung zum Thema „Jugendmedien“

Das Foto eines DDR-Jugendzimmers aus dem Haus der Geschichte in Wittenberg wurde als Plakatmotiv gewählt. Foto: Haus der Geschichte, Wittenberg.

Vortrag über Bilder der Stahlindustrie in Luxemburg (1890-1940)

Jacques Marie Bellwald, Ansicht des Stahlwerks Differdange, illustrierte Postkarte von 1899, Sammlung Claude Lamesch.

Portugiesischer Abend der Europa-Gastprofessur im Rathausfestsaal

Der Juraprofessor Paulo Mota Pinto von der Universität Coimbra ist im aktuellen Sommersemester an der Saar-Uni zu Gast. Foto: Sieber

Englisch-Podcasts zum Sprachenlernen jetzt auch auf Youtube

Die englische Hörsendung im Miniformat: Mit diesem Logo wirbt "RoPeCast" für sich. Foto: Saar-Uni

Öffentliche Veranstaltungreihe "Flucht und Migration in den Amerikas"

Foto: Alena van Wahnem

Wie ein Vulkanausbruch die Welt veränderte

Prof. Dr. Wolfgang Behringer hat seine Forschungsergebnisse in dem Buch „Tambora und das Jahr ohne Sommer: Wie ein Vulkan die Welt in die Krise stürzte“ dargestellt. Foto: Jörg Pütz.
Kontakt

Presse und Kommunikation
Campus Saarbrücken
Gebäude A2 3, Raum 2.01
66123 Saarbrücken
Tel.: +49 681 302-2601
presse(at)uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/presse

 

          

 

 

Weltoffene Hochschulen – gegen Fremdenfeindlichkeit