Juniorprofessur für Molekulare Zelldynamik

Juniorprofessor Dr. Martin Simon

 

Die Arbeitsgruppe Simon beschäftigt sich mit RNA Interferenz: epigenetische Prozesse, die über kleine RNA Moleküle gesteuert werden.

 

Besonderes Interesse liegt auf folgenden Forschungsschwerpunkten:

- RNAi induziertes dynamisches Wechseln von aktivem Euchromatin zu stillem Heterochromatin

- Post-transkriptionelle und transkriptionelle Regulation der Genexpression durch siRNAs

- Epigenetische Kontrolle der Oberflächenantigenvariation in Ciliaten

- nicht-Mendelsche Vererbung von Genexpressionsmustern

 

Homepage der Arbeitsgruppe

 

 

 

 

 

 

Kontaktinformationen:

Postanschrift

Universität des Saarlandes

Molekulare Zelldynamik

Campus, Geb. A2.4

66123 Saarbrücken

martin.simon(at)uni-saarland.de

 


 

 

zurück zu den Professuren der Biowissenschaften

 

Webseite auf deutsch Deutsch
Website in english language English
Site en français Français