Stipendien

Studieninteressierte und Studierende der Universität des Saarlandes können sich bei der Universität, privaten Stiftungen und Begabtenförderungswerken um ein Stipendium bewerben. Stipendien werden i.d.R. an Studierende vergeben, die besondere Leistungen in Schule und Studium nachweisen können und sich gesellschaftlich engagieren. Ein Stipendium muss nicht zurückgezahlt werden und beinhaltet je nach Stipendiengeber neben der finanziellen Unterstützung auch eine ideelle Förderung der Stipendiaten.

Die StudienStiftungSaar

Die Stipendien der StudienStiftungSaar richten sich an die Studierenden der saarländischen Hochschulen. Die Stipendien werden in bestimmten thematischen Bereichen bzw. für spezielle Projekte vergeben. Das Förderprogramm der StudienStiftungSaar wird kontinuierlich aktualisiert. Die StudienStiftungSaar ist auch für die Vergabe des Deutschlandstipendiums zuständig.

Die Begabtenförderungswerke

In Deutschland werden zahlreiche Begabtenförderungswerke durch das Bundesministerium für Bildung und Forschung unterstützt. Die Begabtenförderungswerke, darunter parteinahe, gewerkschaftlich getragene, wirtschaftsnahe und konfessionell geprägte Stipendiengeber, vergeben ihre Stipendien nach jeweils eigenen Kriterien.

Stipendien der Förderer der Saar-Uni

Die Förderer der Universität des Saarlandes stellen Stipendien und andere Arten der finanziellen Unterstützung für Studierende der Universität des Saarlandes bereit. Einige dieser Finanzierungsmöglichkeiten sind jedoch an bestimmte Themen gebunden. 

Das Aufstiegsstipendium für Berufserfahrene

Fachkräften von heute neue Möglichkeiten für die berufliche Entwicklung zu eröffnen – das ist das Ziel des Aufstiegsstipendiums für Berufserfahrene. Das Programm richtet sich an Fachkräfte mit einer beruflichen Ausbildung und mindestens zwei Jahren Berufspraxis. Die Bewerbung ist schon vor Beginn eines Studiums und bis zum Ende des zweiten Studiensemesters möglich.

Stipendien für Auslandsaufenthalte und ausländische Studierende

Verschiedene Organisationen, insbesondere der Deutsche Akademische Austauschdienst (DAAD), stellen Stipendien für einen Auslandsaufenthalt zur Verfügung bzw. fördern ausländische Studierende, die an der Saar-Uni studieren möchten. Das International Office der Universität des Saarlandes stellt hierzu ausführliche Informationen bereit und berät umfassend.

Stipendien für Doktoranden

Für Doktoranden gibt es vielfältige Fördermöglichkeiten, zu denen die Koordinationsstelle Nationale Forschungsförderung der Saar-Uni ausführliche Informationen bereithält. Allgemeine Informationen zur Promotion an der Saar-Uni werden darüber hinaus durch das Gradiertenprogramm GradUS der Universität des Saarlandes bereit gestellt.

Weitere Stipendienmöglichkeiten

Neben den genannten Angeboten gibt es noch zahlreiche weitere Stipendienmöglichkeiten bei Stiftungen und Unternehmen, die nach speziellen Kriterien vergeben werden. Die folgenden Internetseiten geben einen Überblick über die Stipendienangebote in Deutschland: 

Kontakt

Zentrale Studienberatung
Campus Center, Geb. A4 4, EG
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681/302-3513
studienfinanzierung(at)uni-saarland.de

oder

AStA-Referat für Studienfinanzierung
Gebäude A5 2
studienfinanzierung(at)asta.uni-saarland.de

 
Webseite auf deutsch Deutsch
Website in english language English
Site en français Français