9. Auswahlverfahren der Hochschule (AdH) im zentralen Vergabeverfahren (hochschulstart.de)

Für die bundesweit zulassungsbeschränkten Studiengänge Humanmedizin, Pharmazie und Zahnmedizin ist eine Online-Bewerbung bei hochschulstart.de erforderlich.

Im Rahmen des bundesweiten, zentralen Vergabeverfahrens von hochschulstart.de werden 60%  der Studienplätze im Auswahlverfahren der Hochschule (AdH-Verfahren) vergeben. Das Auswahlverfahren kann jede Hochschule im Rahmen gesetzlicher Vorgaben selbst festlegen. Auch können für die einzelnen bundesweiten NC-Studiengänge verschiedene Vergaberegeln gelten.

Wichtig: Wer am Auswahlverfahren der Hochschule teilnehmen will, muss sich in jedem Fall bei hochschulstart.de bewerben.

Zu den Auswahlgrenzen der Vorjahre

Vergaberegeln der Saar-Uni im AdH-Verfahren bei den bundesweiten NC-Studiengängen mit Bewerbungsfristen