Katholische Religion (Lehramt)

Studienverlauf

Zu Beginn des Studiums stehen einführende Veranstaltungen in die verschiedenen theologischen Teildisziplinen im Vordergrund:

Hierzu gehört die Biblische Theologie, die sich mit dem Alten und Neuen Testament beschäftigt. Sie fragt nach der Entstehung, der theologischen Konzeption und Wirkung der biblischen Texte.

Die Historische Theologie behandelt die Kirchen- und Theologiegeschichte des Christentums von den Anfängen bis zur Gegenwart. Hinzu kommt die Geschichte des Judentusm und die Religionswissenschaft.

Die Systematische Theologie beschäftigt sich mit den philosophischen Grundfragen sowie der systematischen Reflexion des Glaubens in seinen Voraussetzungen (Fundamentaltheologie) und Inhalten (Dogmatik). Außerdem geht es um die Beziehung zwischen der katholischen Kirche und anderen Glaubensgemeinschaften (Ökumenik).

Die Praktische Theologie befasst sich mit dem Handeln des Menschen. Dabei beschäftigt sich die Theologische Ethik mit den moralischen Herausforderungen, vor denen Menschen und Gesellschaften stehen. Die Pastoraltheologie fragt, wie ein glaubwürdiges christliches und kirchliches Handeln aussehen kann. Thema der Religionspädagogik sind religiöse Lernprozesse.

Im Verlauf des Studiums werden die Inhalte dieser Teildisziplinen vertieft studiert.

Voraussetzung für die Erteilung des Religionsunterrichts ist neben der staatlichen Lehrbefähigung eine Bevollmächtigung durch die Kirche, d.h. eine zeitlich befristete "Kirchliche Unterrichtserlaubnis" während des Referendariats und die Missio canonica nach der 2. Staatsprüfung.

Studierende, die ab WS 2007/08 für das Lehramtsfach Katholische Religion immatrikuliert sind, sind zur Teilnahme am Mentorat (Kirchliche Studienbegleitung) ab dem 1. Studienjahr verpflichtet. Hierzu ist ein entsprechendes Kerncurriculum zu absolvieren.

weitere Informationen zum Mentorat (Kirchliche Studienbegleitung) 

Zentrale Studienberatung

Campus Center
Geb. A4 4, EG
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken
Tel.: +49 681 302-3513
Fax: +49 681 302-4526
studienberatung(at)uni-saarland.de
 

Zentrum für Lehrerbildung

Campus Saarbrücken
Geb. A5 4, 3. OG
66123 Saarbrücken
Tel.: +49 (0)681 302-64344
E-Mail: zfl@mx.uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/zfl

 
Webseite auf deutsch Deutsch
Website in english language English
Site en français Français