Publikationen

Zur Vermittlungsarbeit des Frankreichzentrums gehören zwei feste Publikationsreihen, die den wissenschaftlichen und kulturellen Transfer zwischen Forschern, Universitäten und kulturellen Einrichtungen dokumentieren: "Frankreich-Forum", das Jahrbuch des Frankreichzentrums, sowie die Reihe "VICE VERSA. Deutsch-französische Kulturstudien". Das Spektrum umfasst dabei gesellschaftliche, politisch-historische sowie geisteswissenschaftliche und kulturelle Themen, vorrangig aus deutscher und französischer Sicht.

Das Jahrbuch des Frankreichzentrums informiert über Ergebnisse und Perspektiven der grenzüberschreitenden wissenschaftlichen Zusammenarbeit in den Fakultäten der Universität des Saarlandes. Es versteht sich als Forum für die Auseinandersetzung mit Themen, die für Deutsche und Franzosen gleichermaßen aktuell sind, aber aus jeweils unterschiedlichen Blickwinkeln beleuchtet werden.

Die Reihe VICE VERSA widmet sich den kulturwissenschaftlichen Komponenten der deutsch-französischen Beziehungen sowie den Beziehungen zwischen dem deutschsprachigen Raum und der Frankophonie insgesamt, ausgerichtet auf das kulturelle Europa. Historische und aktuelle Themen werden interdisziplinär, interkulturell oder kulturvergleichend diskutiert. Inhaltlicher Schwerpunkt sind kulturpolitische, kultursoziologische, historische, kunsthistorische, literarische, mentalitätsgeschichtliche, philosophische und medienspezifische Fragen.

Diskussionen um Themen, die außerhalb des Spektrums unserer beiden Reihen liegen, aber aus dem Interessen- und Aufgabenfeld des Frankreichzentrums erwachsen sind, werden in Einzelbänden bzw. in einschlägigen Publikationsreihen anderer Institutionen veröffentlicht.

Kontakt

Universität des Saarlandes
Frankreichzentrum
Redaktion

Campus A4 2, Raum 2.06
66123 Saarbrücken

Tel.: +49 681 302-64062
Fax: +49 681 302-4963

fz(at)mx.uni-saarland.de