Als eine wissenschaftliche Weiterbildungseinrichtung der Universität des Saarlandes bietet das Zentrum für lebenslanges Lernen (ZelL) allen bildungsinteressierten Menschen ungeachtet des Alters oder der Qualifizierung die Möglichkeit, forschungsnahe Lernangebote wahrzunehmen. Gleichgültig, ob Sie sich für allgemeine Bildungsfragen interessieren oder eine berufliche Weiterbildung anstreben, in den ca. 700 Bildungsangeboten werden sie sicher fündig.

Impressionen aus dem Gasthörerstudium

 

Das Angebot des ZelL umfasst in erster Linie das Gasthörstudium, welches einen Zugang zu allen hierzu geeigneten Lehrveranstaltungen der Universität ermöglicht. Durch die Einschreibung als Gasthörer erhalten Sie die Möglichkeit, Vorlesungen und Seminare der vielfältigen universitären Fachrichtungen zu besuchen, wie z.B. der Philosophie, Geschichte, den Kunst- Musik- sowie Literaturwissenschaften, der Psychologie, Mathematik, Physik, Medizin, den Fremdsprachen und vielen mehr. Ergänzend zu diesen Lehrveranstaltungen bietet das ZelL eigenständig organisierte Kurse, so genannte Brückenkurse, an. Brückenkurse sind Weiterbildungsangebote, die sich stark an praktischen Problemlagen orientieren. Eines ihrer Anliegen ist, Teilnehmer/innen ohne universitäre Ausbildung eine wissenschaftliche Reflexion praktischer Problemlagen zu vermitteln und so den Kontakt zu Forschung und Lehre zu erleichtern. Somit bilden sie eine „Brücke“ zwischen der Theorie- und der Praxisebene. Das Angebot der Brückenkurse ist dynamisch und wird regelmäßig überarbeitet und erweitert. Damit reagiert das ZelL mit einem möglichst flexiblen Weiterbildungsangebot auf die unterschiedlichen Bedarfslagen eines dynamischen Weiterbildungsmarktes.

Zudem bietet das ZelL wissenschaftliche berufsbegleitende Weiterbildungen an, die insbesondere auf die Bedürfnisse berufstätiger Menschen ausgerichtet sind. Es werden Studieninhalte angeboten, die einen höheren Praxisbezug aufweisen als grundständige Studiengänge, jedoch gleichzeitig ein hohes wissenschaftliches Niveau aufweisen und ausschließlich von wissenschaftlich qualifizierten Lehrpersonen vermittelt werden.

Im Studienführer Weiterbildung (s.o.), der Angebotsbroschüre des ZelL, finden Sie einen Überblick über das gesamte Angebot des ZelL. Er enthält Informationen über das Gasthörerstudium, die berufsbegleitenden Weiterbildungen sowie alle weiterführenden Studienangebote der Universität  ergänzt mit wichtigen Tipps und Kontaktadressen.

Informationsveranstaltung findet am 12. April 2016 statt.

UNIVERSITÄT DES SAARLANDES
Zentrum für lebenslanges

Lernen (ZelL)
Campus A4 2, Raum 2.13
D-66123 Saarbrücken

zell@mx.uni-saarland.de 
Tel.: +49 (0)681 / 302-3533
Fax: +49 (0)681 / 302-3523

 

 


Öffnungszeiten:

Mo-Fr von 9-12 Uhr

Mo-Do von 14-16 Uhr