Prävention an der Universität

Ihre Gesundheit ist uns wichtig!

           

Was bedeutet eigentlich das Wort Prävention?

    

Prävention bedeutet im eigentlichen Sinne „Vorbeugung“. Und hier möchte ich gleich betonen, dass es sich nicht auf eine Sucht alleine bezieht wie viele meinen, sondern auf die Gesundheits- und Lebenskompetenz eines Menschen selbst. Aus betrieblicher Sicht ist es natürlich wichtig, die Risiken von Alkohol oder anderem Suchtmittelkonsum im Leistungs-, Unfall- und Gesundheitsbereich einzudämmen, und die damit verbundenen Kosten zu senken.

     

Gesundheitspolitisch ist das Ziel allerdings weiter gesteckt. Prävention bietet die einmalige Chance, Menschen in einem für sie relevanten Handlungsfeld frühzeitig zu erreichen, solange sie ihren Arbeitsplatz noch haben und bevor Probleme chronisch werden. Die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Menschen sind die wichtigsten Voraussetzungen für die Aufrechterhaltung der Arbeitskraft. Dies gilt für den Mitarbeiter, aber auch für den Arbeitgeber.