ERC Starting Grant 2016

Jürgen Steimle, ausgezeichnet mit einem ERC Starting Grant 2016

Jürgen Steimle

Fachrichtung Informatik

Smartwatches und Fitness-Tracker zeigen, dass immer mehr Menschen Informationstechnologie am Körper nutzen. Jürgen Steimle und weitere Informatiker der Saar-Uni wollen daher eine neue Generation mobiler, interaktive Computergeräte entwickeln, die wie eine zweite Haut getragen werden können. In ihrem Forschungsprojekt "iSkin" haben die Saarbrücker Informatiker aus flexiblem Silikon und leitfähigen Elektrosensoren berührungsempfindliche Sticker für die Haut entwickelt, die Tattoos ähneln. Diese dienen als Eingabefläche, mit der mobile Computer gesteuert werden können. Drückt der Anwender auf den Sticker, kann er so beispielsweise einen Anruf annehmen oder die Lautstärke eines Musikspielers regulieren. Zusätzlich können Nutzer die Geräte nach Belieben gestalten und anpassen. So können die interaktiven Hautstücke in Zukunft nicht nur mobile Endgeräte steuern, sondern auch Patienten bei der Genesung unterstützen. Der Europäische Forschungsrat hat Jürgen Steimle mit dem ERC Starting Grant ausgezeichnet und fördert seine Forschung mit rund 1,5 Millionen Euro.

Weitere Informationen finden Sie im Web-Magazin campus.

Frühere ERC Starting Grants