Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation (Bachelor)

Bewerbung

Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation ist im Hauptfach im 2-Fächer-Bachelorstudiengang zulassungsbeschränkt. Das Nebenfach ist, wie die andere Neben- und Ergänzungsfächer bzw. der Optionalbereich auch, zulassungsfrei. Das Bachelor Hauptfach Französische Kulturwissenschaft und Interkulturelle Kommunikation kann auch mit dem zulassungsfreien Nebenfach Betriebswirtschaftslehre oder Mathematik kombiniert werden.

Studienbeginn ist das Wintersemester. Der Studiengang unterliegt (lokalen) Zulassungsbeschränkungen.

Die Bewerbungsfrist für das Wintersemester endet am 15. Juli.

Die Bewerbung (Antrag auf Zulassung) erfolgt über das Online-Bewerbungsformular für grundständige Studiengänge.

Bitte gehen Sie bei Ihrer Bewerbung wie folgt vor:

  • Füllen Sie das Online-Bewerbungsformular aus.
  • Nach Absenden des Online-Bewerbungsformulars wird der Bewerbungsantrag (Antrag auf Zulassung) als PDF zum Download angeboten. Klicken Sie auf "PDF Druck", um den Antrag herunterzuladen.
  • Drucken Sie den Bewerbungsantrag aus und unterschreiben Sie ihn.
  • Scannen Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Bewerbungsantrag mit allen aufgeführten, erforderlichen Unterlagen ein. Fassen Sie nach Möglichkeit alle Unterlagen in einer PDF-Datei zusammen, sofern die Dateigröße insgesamt kleiner als 10 MB ist (ansonsten bitte eine Aufstückelung in möglichst wenige Dateien).
  • Übermitteln Sie die gescannten Unterlagen bis spätestens Ende der Bewerbungsfrist (15. Juli) durch Hochladen der Datei (PDF mit maximal 10 MB Größe) im Dateimanager für Online-Bewerbungen. (Dort finden Sie auch eine Anleitung zum Erstellen einer PDF-Datei.)


Bitte übermitteln Sie Ihre Bewerbungsunterlagen nur online, reichen Sie sie nicht zusätzlich in Papierform ein!

Nach erfolgter Zulassung ist die Einschreibung in eine komplette Fächerkombination gemäß Prüfungsordnung vorzunehmen.

Zu beachten: Für Deutsche und Ausländer/innen mit ausländischer Hochschulzugangsberechtigung gelten zum Teil abweichende Regeln: mehr, siehe auch Wegweiser zum Studium.


Saarbrücken Campus
Building A4 4
Phone: +49 681 302-3513
Fax: +49 681 302-4526
studienberatung(at)uni-saarland.de