Catholic Theology (Bachelor)


Main subject:

Knowledge and skills acquired:

- Knowledge of biblical, historical, systematic and practical theology;
- Methodological skills (historical-critical method, linguistic analyses, literature studies, systematic analyses, hermeneutics and practical skills) for analysing and working with religious phenomena;
- Ability to reflect on and present arguments relating to central issues within the Christian tradition and their ethical relevance;
- Personal independent awareness of theological problems and the competence to render judgements;
- Ability to analyse contemporary social challenges faced by theology;
- Critical understanding of the functions of religion in history and at the present time;
- Ability to contribute to interreligious dialogue.

Subsidiary subject:

Knowledge and skills acquired:
 
- Knowledge of biblical, historical, systematic and practical theology;
- Methodological skills (historical-critical method, linguistic analyses, literature studies, systematic analyses, hermeneutics and practical skills) for analysing and working with religious phenomena;
- Ability to reflect on and present arguments relating to central issues within the Christian tradition and their ethical relevance;
- Personal independent awareness of theological problems and the competence to render judgements;
- Ability to analyse contemporary social challenges faced by theology;
- Critical understanding of the functions of religion in history and at the present time;
- Ability to contribute to interreligious dialogue.

Studienverlauf

Das Studium der Katholischen Theologie gliedert sich in zwei Studienabschnitte:

 Einführungsphase, bestehend aus den Modulen:

    • Einführung in die Techniken wissenschaftlichen Arbeitens in Theologie und Religionswissenschaft
    • Einführung in die biblische Theologie
    • Einführung in die historische Theologie
    • Einführung in die systematische Theologie
    • Einführung in die theologische Ethik und praktische Theologie



  1. Vertiefungsphase, bestehend aus den Modulen:

    • Schöpfungslehre, Anthropologie, Eschatologie
    • Gotteslehre und Christologie
    • Begründung und Bereiche ethischer Verantwortung
    • Das Christentum in einer religiös pluralen Welt
    • Religion und Religionen
    • Kirche – Entstehung und Geschichte
    • Schwerpunktstudium/Berufsorientierung
    • und der Bachelor-Arbeit

 

 

Studiengangsdokumente

Ordnungen:

Prüfungsordnung

Studienordnung

Anlage 2: Fachspezifische Bestimmungen zur Prüfungsordnung 

 
Studienplanung:

Studienplan 
Modulhandbuch 

Fächerkombination

Sprachanforderungen

 

Die auslaufenden Ordnungen finden Sie hier.

Bewerbung

Der Studiengang Katholische Theologie unterliegt derzeit keinen Zulassungsbeschränkungen. Die Aufnahme des Studiums ist aktuell zum Winter- und Sommersemester möglich, wobei der Einstieg zum Wintersemester empfohlen wird. Beim Einstieg im Sommersemester sollten die Studienfachberater (siehe unter Kontakt) und die Beratungseinrichtungen zur individuellen Studienplanung kontaktiert werden.

Der Antrag auf Immatrikulation (Einschreibung)  ist - ohne vorherige Bewerbung – online zu stellen:

  • für ein  Wintersemester  von Anfang August bis Ende September
    und
  • für ein  Sommersemester von Anfang März bis Ende März.

 

Die Einreichung der Unterlagen ist per Upload unter der im Immatrikulationsantrag aufgeführten URL vorzunehmen.

Bitte beachten Sie, dass die Einschreibung in eine komplette Fächerkombination gemäß Prüfungsordnung vorzunehmen ist.

Alle Informationen zur Immatrikulation finden Sie unter "Einschreibung in Studiengänge ohne Zulassungsbeschränkung" und in dem entsprechenden Merkblatt.

 

Zu beachten: Für Studieninteressierte mit ausländischer Vorbildung (Hochschulzugangsberechtigung) gelten zum Teil abweichende Regeln - mehr; siehe auch Wegweiser zum Studium.

 

Aktuelles Studienangebot mit Erläuterungen zum Zulassungsverfahren

 

 

 

Kontakt

Katholische Theologie
Campus Saarbrücken,
Gebäude A4 2, 3. OG
66123 Saarbrücken
Tel.: + 49 (0) 302-2348
E-Mail: eju(at)mx.uni-saarland.de

homepage

E-Mail an den Studienfachberater