Rechtswissenschaft (Juristische Prüfung)

Weiterführende Studiengänge

  • Aufbaustudiengang "Europäisches und Internationales Recht"
    Das Europa-Institut der Universität des Saarlandes - Sektion Rechtswissenschaft - bietet einen einjährigen Aufbaustudiengang mit dem Abschluss LL.M. auf dem Gebiet des europäischen Unions- und Gemeinschaftsrechts sowie des internationalen Wirtschaftsrechts an, und zwar mit den Optionen in deutscher und/oder englischer Sprache.
    Voraussetzung ist ein erfolgreicher Abschluss eines juristischen oder vergleichbaren Studiums an einer in- oder ausländischen Universität oder gleichgestellten Hochschule.
  • Deutsches Recht für im Ausland graduierte Jurist/inn/en
    Die Rechtswissenschaftliche Fäkultät der Universität des Saarlandes verleiht an im Ausland graduierte deutsche und ausländische Jurist/inn/en den Grad eines Magister/Magistra der Rechte LL.M. (Gen.) aufgrund des erfolgreichen Abschlusses eines zweisemestrigen Studienprogramms im deutschen Recht. Mit der Durchführung betraut ist das Institut für Europäisches Recht.