Pfr. Prof. Dr. Matthias Freudenberg

Lehrbeauftragter für Systematische Theologie

Forschungsschwerpunkte
  • Geschichte und Theologie der reformierten Kirchen und des reformierten Protestantismus
  • Johannes Calvin
  • Karl Barth
Vita
  • 1962 in Alsfeld geboren
  • 1982-1989 Studium der Evangelischen Theologie, der Lateinischen Philologie und Pädagogik in Göttingen und Tübingen
  • 1989-1992 Vikariat in Schwalenberg (Lippische Landeskirche)
  • 1992-2002 Wissenschaftlicher Assistent im Institut für Systematische Theologie der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1995 Ordination
  • 1996 Promotion an der Universität Erlangen-Nürnberg (Dr. theol.)
  • 2002 Habilitation an der Universität Erlangen-Nürnberg (venia legendi für Systematische Theologie)
  • 2002-2004 Lehrstuhlvertretung im Fach Systematische Theologie und theologische Gegenwartsfragen an der Universität Bamberg
  • 2004-2006 Oberassistent im Institut für Systematische Theologie der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 2006-2012 Dozent im Fach Systematische Theologie (Schwerpunkt Reformierte Theologie) an der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel und Pfarrer in der Evangelisch-reformierten Kirchengemeinde Schöller
  • Seit 2012 Landespfarrer an der Evangelischen Studierendengemeinde Saarbrücken
Kontakt

Tel.: 0681 9366115
m.freudenberg(at)mx.uni-saarland.de

Postanschrift

Evangelische Studierendengemeinde
Waldhausweg 7
66123 Saarbrücken