Prof. Dr. Wolfgang Kraus

Professor für Neues Testament

Forschungsschwerpunkte
  • Biblische Theologie
  • Theologiegeschichte des frühen Christentums (insbes. Paulus, Hebräerbrief, Matthäusevangelium)
  • Septuaginta als Bibel der Urchristenheit
  • Umwelt des Neues Testaments
  • Christlich-jüdisches Gespräch
  • Ethik im Gespräch zwischen Theologie und Humanwissenschaften
Vita
  • 1955 geboren in Würzburg
  • 1974-1980 Studium der Evangelischen Theologie in Neuendettelsau, Heidelberg, Göttingen und Erlangen
  • 1980 1. Theologisches Examen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (Theologisch Aufnahmeprüfung)
  • 1982 2. Theologisches Examen der Evang.-Luth. Kirche in Bayern (Theologische Anstellungsprüfung)
  • 1980-1990 Vikar und Pfarrer in der Evang.-Luth. Kirche in Bayern
  • 1990 Promotion zum Dr. theol. in Erlangen
  • 1990-1994 Wissenschaftlicher Assistent bei Prof. Dr. J. Roloff am Institut für Neues Testament der Universität Erlangen-Nürnberg
  • 1994: Habilitation im Fach Neues Testament in Erlangen
  • 1994-1995: Lehrstuhlvertretungen in Bayreuth und Jena
  • 1996-2004: Universitätsprofessor (C 3) am Institut für Evangelische Theologie der Universität Koblenz-Landau, Abt. Koblenz, Professur für Altes und Neues Testament und ihre Didaktik
  • Seit 2004 Universitätsprofessor (C 4) an der FR Evang. Theologie der Universität des Saarlandes, Saarbrücken, Lehrstuhl für Neues Testament
Sonstiges
Kontakt

Tel.: 0681 302-3144
Tel.: 0681 302-2349, -4376 (Sekretariat)
Fax: 0681 302-2992
w.kraus(at)mx.uni-saarland.de

Postanschrift

Universität des Saarlandes
FR 3.2 Evangelische Theologie
Campus A4 2
66123 Saarbrücken

Sprechzeiten

Während der Vorlesungszeit:
Dienstags, 10:45-11:45 Uhr

 

In der vorlesungsfreien Zeit:

Bitte per E-Mail vorher anmelden!!!

22.08.17 um 12:00 Uhr

25.09.17 um 12:00 Uhr

 


Wenn Sie einen Termin außerhalb der Sprechstunden vereinbaren möchten, können Sie sich per E-Mail jederzeit an mich wenden.
w.kraus(at)mx.uni-saarland.de