The interdisciplinary Graduate School of the Faculty 8

 

As of 01/01/2012 you can participate in the Graduate School of our faculty.

 

An application for enrollment in the programm can be submitted by all PhD students who apply for entry into the doctorate list of the faculty.

PhD students who are already registered in the doctorate list of the faculty can also participate. The minimum period for participation in the Graduate School is 12 months.

For this purpose, a qualification agreement with the supervisor of the thesis (= Ausbildungsvereinbarung) is concluded.

With the successful completion of your doctorate, you will receive a certificate which identifies the additional skills required and documents your participation in the Graduate School.

 

As participant in the Graduate School, you can also receive funding for stays abroad for research and the participation in conferences related to your doctorate . 

 

The application form for admission into the Graduate School (=Ausbildungsvereinbarung) as well as the guidelines for the funding you find in the right column. 

 

Participation in lectures an in the courses of GradUS 

The participation in the additional courses shall promote scientific education, e.g.  extension of knowledge in other subject areas oder methodological extension. 

 

The courses of GradUS you find here.

 

 

Teilnahme an Lehrveranstaltungen und Veranstaltungen von GradUS

Der Umfang der im Rahmen der Graduiertenschule zu besuchenen Veranstaltungen beträgt 12 SWS, wobei Sie selber entscheiden, wann Sie diese Veranstaltungen besuchen. Die hierfür ausgestellten Bescheinigungen sammeln Sie und reichen Sie am Ende Ihrer Promotion zusammen mit dem Antrag auf Eröffnung Ihres Promotionsverfahrens im Dekanat ein. 

Die Teilnahme an den zusätzlichen Lehrveranstaltungen soll der wissenschaftlichen Weiterbildung dienen, z.B. der Erweiterung des Grundwissens in ein anderes Fachgebiet hinein. Des Weiteren ist eine methodische Erweiterung der Promotion möglich.

 

 

Graduate Schools with close relation to disciplines and departments

The following Graduate Schools are existing in our faculty:

 

- Doktorandenprogramm SYCMA "Synthese und Charakterisierung von Materialien und Werkstoffen", further information

- Doktorandenprogramm "Naturstoffe", further information

- EuroPhD in Pharmaceutical Sciences

- DocProBio, Doktorandenprogramm in Human- und Molekularbiologie, further information

- DocMASE, European Joint Doctoral Programme in Materials Science and Engineering,  further information

 

The Graduate programm of Saarland University (GradUS) - Qualification and Networking

The Graduate programm of Saarland University, GradUS ...

... offers additional qualification opportunities for PhD students from all disciplines and wants to contribute to a co-operative, cross-discipline and international oriented doctorate culture.

 

All information about this programm you find here.

 

 

Funding of conference participations in the department of chemistry

PhD students in the department of chemistry can get funding from the Elisabeth and Professor Dr. Horst-Dietrich Hardt-foundation for participating in conferences.

Details you find here

DAAD-Projekt "GradUS global"

Doktorandinnen und Doktoranden, die wissenschaftliche Konferenzen im Ausland besuchen oder Forschungsaufenthalte bzw. Praktika im Ausland absolvieren wollen, können sich bei GradUS global um eine finanzielle Unterstützung bewerben.
Außerdem können sie internationale Workshops bzw. kleine Konferenzen durchführen oder renommierte ausländische Wissenschaftler zu Gastvorträgen einladen.
Auch die Förderung von fachspezifischen Kursen oder Workshops ist möglich.

Das Projekt bietet allerdings nicht nur reine Finanzierungsmöglichkeiten, sondern auch eine Plattform für intensiven Austausch zwischen Doktoranden/innen und Professoren/innen aller Fachrichtungen.

SPRECHSTUNDE FÜR PROMOTIONSANGELEGENHEITEN

Für Fragen und Antragsstellungen im Zuge Ihres Promotionsverfahrens kommen Sie bitte in unsere Sprechstunden.

Dienstags und Donnerstags:
13:30 - 15:30 Uhr

In Ausnahmefällen können bei Bedarf auch gesonderte Termine vereinbart werden.

KONTAKT

Manuela Pügner
Beate Tiefenbrunner (nachmittags)
Geb. A5.1, Raum 0.08
Tel.: ++49/ 681/ 302-2400
Fax: ++49/ 681/ 302-3421
promotionen-nt@uni-saarland.de

Graduate School of the faculty - forms & guidelines

- Application form for registering in the Graduate School of the faculty (=Ausbildungsvereinbarung), download

- Guidelines for awarding funds for promotion-related stays abroad and for the participation in conferences

 

 

Presentation: Graduate School of the faculty, pdf-file