CEUS-Kalender: Sommersemester 2015

 

 

Spätbewerbungen für das LL.M. Programm im Europäischen und Internationalen Recht am Europa-Institut, Sektion Rechtswissenschaft noch bis 30.09.2015 möglich

Mehr Infos zur Bewerbung finden Sie hier.

 

 

Zu Wechselwirkungen zwischen Römischem Recht und Provinzialen Rechten anhand der Dokumente aus der judäischen Wüste

Deutsch-Israelische Tagung, Universität des Saarlandes, 28.–30. September 2015, Campus B4 1, HS 0.21

Organisatoren: Prof. Dr. Tiziana J. Chiusi (Zivilrecht, Römisches Recht und Europ. Rechtsvergleichung, UdS) und Prof. Dr. Hannah Cotton (The Hebrew University of Jerusalem). Mehr Infos in Kürze hier.

 

Vortrag: „Energy at the interface of technology, culture, and society“

24. September 2015, 10–12 Uhr, Campus B3 1, Hörsaal II

Öffentlicher Einführungsvortrag von Eva Hauser, IZES (Institut für ZukunftsEnergieSysteme, Saarbrücken) im Rahmen des interdisziplinären und internationalen Doktorandenworkshops "Neue Energien. Energiezukunft an der Schnittstelle von Technik, Kultur und Gesellschaft" des Frankreichzentrums. Mehr Infos hier.

 

 

Verlängerte Frist für die Bewerbung für das MBA-Programm "European Management" der MBA School/Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft

15. September 2015

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

 

Keynote-Vortrag: "The Border as Sex Worker"

6. August 2015, 18 Uhr, Campus C9 3 (Graduate Center)

Keynote-Vortrag der renommierten Border-Studies-Expertin Prof. Mary Pat Brady (Cornell University) als Auftakt des Nachwuchs-Workshops „Border Cultures – Theorizing and (Con-)Textualizing Borders“ (6./7. August 2015, Universität des Saarlandes). Gastgeberin: Prof. Dr. Astrid Fellner. Mehr Infos hier.

 

 

Summer School des Europa-Instituts: “Mapping EU’s Current and Future Tasks”

19.–30. Juli 2015, Europäische Akademie Otzenhausen

Mehr Infos finden Sie hier.

 

 

EU-CHINA SUMMER SCHOOL des Europa-Instituts

"China and Europe as Partners – Law, Politics, Economics"

18. Juli bis 8. August 2015, Spetses Island und Athen, Griechenland

Mehr Infos finden Sie hier.

 

 

Erste Frist für die Bewerbung für das MBA-Programm "European Management" der MBA School/Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft

15. Juli 2015

Mehr Informationen zur Einschreibung finden Sie hier.

 

 

Griechischer Abend der Gastprofessur Europaicum

Mittwoch, 15. Juli 2015, 18 Uhr, Rathausfestsaal

Länderabend mit griechischen Spezialitäten und einem Dokumentarfilm. Mehr Infos finden Sie hier.

 

 

Internationales Kolloquium des Centre juridique franco-allemand

26. Juni 2015, Campus C5 1 (Musiksaal), 13 Uhr c. t.

Pratique des affaires et règles juridiques: influences, limites

Etat de lieux en Europe : Allemagne, Belgique, France et Luxembourg

 

 

"The Future of China's International Investment Agreement (IIA) Making in the New Era: What should be kept and what should be changed?"

Montag, 22. Juni 2015, 18 Uhr, Campus B2 1, Europa-Institut, HS 308/309

Vortrag in englischer Sprache von Prof. Dr. Manjiao Chi (Senior Fellow am Center for Global Cooperation Research an der Universität Duisburg-Essen und Professor of international law, Law School, Xiamen University, China).

Um vorherige Anmeldung unter llm(at)europainstitut.de wird gebeten.

 

 

The Legal Shape of European Union Citizenship: An Overview

Mittwoch, 10. Juni 2015, 18 Uhr s. t., Europa-Institut, Campus B2 1, 3. OG, Raum 308/309

Gastvortrag in englischer Sprache von Prof. Dr. Niamh Nic Shuibhne (Universität Edinburgh). Um Anmeldung bis 8. Juni wird gebeten. Mehr Infos hier.

 

 

Auf dem Weg ins Imperium. Die Krise der Europäischen Union und der Untergang der römischen Republik

Mittwoch, 10. Juni 2015, Campus B3 1, Hörsaal I, 18 Uhr c. t.

Europa-Vortrag des Historischen Instituts im Sommersemester von Prof. Dr. David Engels (Université Libre de Bruxelles)

 

 

Gastprofessur Europaicum: Drei Vorträge zum griechischen Film

Der griechische Filmemacher Apostolos Karakasis (Aristoteles Universität Thessaloniki) ist mit drei Vorträgen zu Gast an der Universität des Saarlandes:

Montag, 8. Juni 2015, 18–20 Uhr, Campus C5 2, R. U 2

Greek immigrants in seventies’ West Germany, the missing picture

 

Dienstag, 9. Juni 2015, 18–20 Uhr, Campus C5 2, R. U 2

Documenting the crisis

 

Donnerstag, 11. Juni 2015, 14–16 Uhr, Campus C5 3, R. U10

“National Garden”

 

 

Polnische Woche an der Universität des Saarlandes

8.–12. Juni 2015

Organisiert von der Fachrichtung Slavistik in Zusammenarbeit mit den Musikfestspielen Saar, dem Max-Planck-Institut für Informatik, der Universität der Großregion und dem International Office (Osteuropaprogramme) sowie dem Frankreichzentrum der Universität des Saarlandes. Mehr Infos erhalten Sie hier.

 

 

TTIP: Prosperous future or endless dispute in Transatlantic Relations?

Dienstag, 19. Mai 2015, 13.30 Uhr, Campus B2 1, Raum 308/309

Paneldiskussion im Europa-Institut der Universität des Saarlandes. Mehr Infos hier.

 

 

International week der MBA School in Fribourg/Schweiz

18. Mai bis 22. Mai 2015

Im Rahmen des Kurses "International Retailing and Logistics"der MBA School (Europa-Institut, Sektion Wirtschaftswissenschaft)

 

 

Filme – Industriegeschichte – Großregion

Donnerstags, 16–19.30 Uhr, ab 7. Mai 2015, Campus A2 2, R. 1.20

Bitte beachten Sie die geänderte Uhrzeit!

Kurs für Studierende aller Fakultäten und Gasthörer. Leitung: Dr. Andrea Wurm. Mehr Infos hier.