I.DEAR MatWerk - Was ist das?

Das neue Kooperationsprogramm I.DEAR - MAtWerk bietet Masterstudenten der Materialwissenschaft und Werkstofftechnik die Möglichkeit das zweite Masterjahr in Argentinien zu verbringen, welches vom deutsch-argentinischen Hochschulzentrum finanziert wird.

In den ersten sechs Monate studieren die Studenten an der Universidad Nacional de Mar del Plata. Im Anschluss ist ein sechsmonatiger Forschungsaufenthalt in ausgewählten Industrieunternehmen vorgesehen. Die Forschungsaktivität wird von deutschen Professoren betreut und kann mit der Masterarbeit kombiniert werden, welche die Studenten dann zurück in Deutschland abschließen.  

 

 

Für Deutsche Studierende

Studium

1. Masterjahr UdS/FAU

2. Masterjahr UNdMdP

Standort

Universidad Nacional de Mar del Plata (UNdMdP)

Unterrichtssprache

Spanisch

Dauer

1 Jahr

Kosten

Finanziert durch das deutsch-argentinische Hochschulzentrum

Ablauf

Nach erfolgreichen 1. Masterjahr in Saarbrücken bzw. in Erlangen Auslandsaufenthalt in Argentinien

Schwerpunkte

Materialwissenschaft und Werkstofftechnik

 

 

 

Contacto

EUSMAT - European School of Materials

Campus, D3.3, Room 3.18

D-66123 Saarbrücken

Tel.: +49 (0)681 302 70511

Fax.: +49 (0)681 302 70502

info(at)eusmat.net