10/15/10

Studierende lernen fürs Leben und die spätere Karriere

Irina Urig

 

Pressestelle der Universität des Saarlandes

15.10.2010 10:25


Neue Angebote des Zentrums für Schlüsselkompetenzen im Wintersemester


Erfolgreich für eine Prüfung lernen, Arbeitstreffen organisieren, Kommunikationskompetenzen verbessern oder gut vorbereitet in einen Bewerbungsprozess gehen – solche Situationen gehören für Studierende zum Alltag. Dabei ist für den Erfolg oft nicht nur Fachwissen entscheidend, sondern auch soziale, kommunikative und methodische Fähigkeiten, die sogenannten Schlüsselkompetenzen. Das Zentrum für Schlüsselkompetenzen der Saar-Uni bietet im Rahmen seines Career Service auch in diesem Semester ein umfangreiches Programm mit entsprechenden Workshops und Kursen für Studierende an.


Unter dem Motto „Profil gewinnen – Wissen wirkungsvoll anwenden“ können sich Studierende der Saar-Uni im Career Service des Zentrums für Schlüsselkompetenzen in den Bereichen soziale, persönliche und methodische Kompetenz weiterbilden. Neu angeboten wird in diesem Semester ein Workshop zum „wirkungsvollen Präsentieren“, dabei lernen die Studierenden unter anderem, wie man Nervosität überwinden und die Wirkung eines Vortrages steigern kann. In einem Workshop zum Thema „Diversity Management“ erfahren Studierende, wie man Ungleichheiten zwischen Menschen, wie beispielsweise kulturelle Unterschiede, beachtet und als Vorteil in einem Unternehmen nutzt. Die eigene Stimme kennenlernen und ausprobieren können die Teilnehmer in einem Kurs zum Thema „Voice Coaching“. Dabei üben sie auch Techniken ein, mit denen sie schwierige Sprech-Situationen bewältigen können.

Studierende, die sich für eine Arbeitsstelle in einem der Nachbarländer interessieren, können in dem Workshop „Fit für SaarLorLux“ ihr europäisches Potenzial entdecken und erhalten Hilfestellung bei den unterschiedlichen Bewerbungsmodalitäten. Neu ist in diesem Semester auch ein Vorbereitungskurs für Bewerbungsverfahren bei Internationalen Organisationen wie beispielsweise die EU oder die Vereinten Nationen. Dabei werden typische Prüfungsformen beschrieben und die Teilnehmer lernen, wie man sich darauf vorbereitet. Angeboten werden auch in diesem Wintersemester wieder Bewerbungstrainings zur allgemeinen Berufsvorbereitung sowie Workshops zu den Themen Kommunikation und Interkulturelle Kompetenz.

Alle Veranstaltungen sind für die Studierenden der Saar-Uni kostenfrei. Am Ende der Veranstaltung erhält jeder Studierende einen Teilnahmenachweis. Manche Workshops werden auch in Zertifikaten anerkannt und können als Studienleistung angerechnet werden.

Weitere Informationen, das Programmheft, sowie Anmeldungen zu den Veranstaltungen unter: http://www.uni-saarland.de/careerservice

Kontakt:
Zentrum für Schlüsselkompetenzen
Dr. Birgit Roßmanith und Stephanie Youssef
Tel.: (0681) 302-70435
Email: schluesselkompetenzen(at)mx.uni-saarland.de

URL dieser Pressemitteilung: idw-online.de/de/news391863

Contact

Saarland University
Center for Key Competencies and University Didactics

Postfach 15 11 50
D-66041 Saarbrücken

Phone: +49 681 302-70430
Fax: +49 681 302-70432

schluesselkompetenzen(at)mx.uni-saarland.de
hochschuldidaktik(at)mx.uni-saarland.de