Word 2016 - Grundkurs (Textverarbeitung und Textgestaltung)

Themen:

In diesem Grundkurs geht es um eine Einführung in das Textverarbeitungs-programm Word in der Version 2016. Auch auf die vorhergehenden Word Versionen 2010/2013 kann bei Bedarf noch eingegangen werden.

Wie schaffe ich es, mit Word 2016 einen Brief so aussehen zu lassen, wie ich ihn mir vorstelle: Hier meinen Namen, dort den Ort und das Datum, hier einen hervorgehobenen Betreff, eine ansprechende Anrede, Seitenzahlen, Seiten-umbrüche, eingefügte Tabellen und/oder Bilder? Auch das Erstellen einer Einladungskarte und mehrspaltiger Texte , sowie Aufzählungen und Numme-rierungen wird hier ermöglicht. Dieser Teil umfasst zwölf Unterrichtsstunden an drei Tagen.

Sie sind nach diesem Kurs in der Lage, einen Brief mit Briefkopf in Word zu erstellen, kennen die verschienen Zeichen- und Absatzformate, können Tabulatoren setzen, verschieben und löschen. Ebenso können Sie Zeilen- und Spaltenumbrüche in mehrseitigen und mehrspaltigen Texten  setzen und verschieben. Sie können unterschiedliche Texttypen erstellen, können Ordner anlegen und Ihre Texte entsprechend ihrer Zugehörigkeit abspeichern und wiederfinden. Auch können Sie einfache Tabellen innerhalb eines Word-Textes erstellen und verändern sowie Bilder einfügen und deren Layout den Bedingungen anpassen. Das Einfügen von Sonderzeichen sowie das Erstellen von wiederkehrenden Textteilen (Autotext/ Autokorrektur) werden ebenfalls behandelt.

Termine:

Dienstag, 21. November 2017,
Mittwoch, 22. November 2017 und
Donnerstag, 23. November 2017

Zeit: jeweils von 9 s.t. - 12 Uhr

Dozentin: Dipl.-Inf. Martina-Maria Seidel

Ort: Geb. E1 2, Raum -1.12, (bitte beachten, der Eingang erfolgt nicht über den Haupteingang des HIZ-Gebäudes sondern über die Tür links an der Seite neben dem Hauptgebäude), Lageplan HIZ-Schulungsraums

Anmeldung:

Hier gelangen Sie zur Anmeldung.

Wir arbeiten zusammen mit der Stabsstelle für Personalentwicklung der UdS.