Das Hochschul-IT-Zentrum (HIZ)

Das Hochschul-IT-Zentrum (HIZ) ist seit dem 01.07.2011 der gemeinsame IT-Dienstleister der Hochschulen im Saarland. Es versorgt Studierende, Wissenschaftler und Beschäftigte mit einem hocheffizienten Daten- und Telefonnetz, betreibt die zentralen Computer und Kommunikationsserver und unterstützt mit Diensten und Anwendungen in Lehre, Forschung und Verwaltung.
Das HIZ erbringt vom Grundsatz her alle übergreifenden personellen und maschinellen IT-Leistungen der Hochschulen (z.B Webmail, Ausstattung der Computerräume, Software-Portale etc.)
Die Homepage finden Sie hier.

 

 

 

Der Service Desk des HIZ

Der Service Desk ist der zentrale Anlaufpunkt des Hochschul-IT-Zentrums an der UdS. Hier werden Fragen zur Nutzung der vom Hochschul-IT-Zentrum angebotenen Dienste geklärt, Supportanfragen entgegengenommen und gleich bearbeitet oder an die zuständige Fachabteilung weitergeleitet, Installationshilfen gegeben und IT-Handbücher an Mitglieder der UdS verkauft.


Für Mitarbeiter/Studierende der UdS entstehen für die Beratung beim IT Service Desk natürlich keine Kosten — zum Erwerb von Skripten und ähnlichen Medien ist jedoch der entsprechende Verkaufspreis zu entrichten.

 

Beispiele für Supportleistungen:

  • Installationsprobleme bei mitgebrachten Notebooks werden nach Möglichkeit sofort im Service Desk gelöst.
  • Vergessene Passwörter und Studierendenkennungen können mit Berechtigungsnachweis durch Vorlage des Studierendenausweises recherchiert bzw. aktiviert werden.
  • Der Verkauf von IT-Handbücher erfolgt durch Abbuchung von der persönlichen UdS-Karte.

 

Öffnungszeiten:
Mo - Fr: 9.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 16:00 Uhr

Ort: Gebäude A4 4, Raum 0.20

Tel: (0681) 302 - 2222