Praktikum an einer (deutschen) Schule im Ausland

German European School Singapore

Die German European School Singapore (GESS) bietet Lehramts­studenten unter 25 Jahren die Möglichkeit eines sechsmonatigen fachdidaktischen Praktikums. Lehramtsstudenten mit Englisch können das fachdidaktische Schulpraktikum mit einem Teil des obligatorischen Auslandsaufenthalts kombinieren. Es handelt sich um ein bezahltes Praktikum.

Die Schule erwartet eine festgelegte Mitarbeit im Primarbereich bzw. in der SEK 1 sowie in der SEK 2. Die genauen Bestimmungen können Sie unter dem Link Educational Internship nachlesen:
https://gess.hbcareers.com/

Möglich ist eine Bewerbung für das erste oder das zweite Schulhalbjahr.

Bewerbungsfristen
  • 1. Februar für das erste Halbjahr
  • 1. August für das zweite Halbjahr
Erfahrungen
Wie bewerbe ich mich?
  • Alle ergänzenden Materialien finden Sie auf der download-Seite.
  • Reichen Sie die im Merkblatt Bewerbungshinweise genannten Unterlagen zusammen mit dem obligatorischen Deckblatt fristgerecht beim International Office ein.
  • Sollten Sie für einen Praktikumsplatz ausgewählt worden sein, finden Sie alle weiteren Schritte im Merkblatt Infos nach Auswahl. Die dort aufgelisteten Unterlagen reichen Sie nach Aufforderung durch die GESS an der Schule ein.
  • Nach erfolgreicher Beantragung des Work Holiday Pass (für Praktika bis zu sechs Monate) durch die Schule erhalten Sie vom Ministry of Manpower den In-Principle Approval Letter (IPA), den Sie bitte an die entsprechende Stelle in der Schule weiterleiten.

Aktuelles

Ansprechpartner

Wolfgang Heintz
International Office
Overseas programmes

Saarbrücken Campus
Building A4 4, Room 2.31

Phone: +49 681 302-71105
Fax: +49 681 302-71119
w.heintz(at)io.uni-saarland.de

Office hours

Tuesday, 2 p.m. to 4 p.m.
Thursday, 10 a.m. to 12 p.m.

Please put your name down on the list next to room 2.31.