DIES AQA – Qualitätssicherung in Zentral- und Westafrika

DIES (Dialogue on Innovative Higher Education Strategies) unterstützt Hochschulen in Entwicklungs- und Schwellenländern dabei, institutionelle Managementprozesse zu professionalisieren und die Qualität von Studienprogrammen zu verbessern. Es beinhaltet Trainings- und Dialogmaßnahmen für unterschiedliche Zielgruppen.

Der Trainingskurs DIES AQA zielt auf die nachhaltige Entwicklung funktionsfähiger Strukturen zur Qualitätssicherung in den Partnerhochschulen in Zentralafrika, die den besonderen Bedürfnissen und Anforderungen der Hochschulen gerecht werden. Wesentliche Leitgedanken sind die Grundprinzipien der Partizipation und des Austausches zwischen den Partnerinstitutionen in Afrika und Deutschland. Im Zentrum steht dabei ein dialogisches Vorgehen, das maßgeblich das Erfahrungswissen afrikanischer Partner aufgreift und in Bezug setzt zu bewährten Methoden und Instrumenten der Qualitätssicherung an Hochschulen in Europa und Afrika.

DIES AQA wird gemeinsam vom Deutschen Akademischen Austauschdienst (DAAD) und der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) koordiniert, mit Mitteln des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung finanziert und von der Universität des Saarlandes durchgeführt.

Zur Webseite von DIES AQA

Kontakt

International Office

Nadja Ickert
Tel.: +49 681 302 71110

Aurore Reck
Tel.: +49 681 302 71123

diesaqa(at)uni-saarland.de
www.uni-saarland.de/dies-aqa