Klinik für pädiatrische Onkologie und Hämatologie

An der Klinik für pädiatrische Onkologie und Hämatologie erfolgt die ambulante und stationäre Diagnostik und Behandlung von Kindern mit Blut- und Tumorerkrankungen. Eine  interdisziplinäre Versorgung der Patienten wird durch enge Zusammenarbeit wie beispielsweise mit dem Hämophilie-Zentrum gewährleistet.


Die Betreuung der Patienten erfolgt in interdisziplinärer Zusammenarbeit mit allen Kliniken und Instituten der Universitätskliniken. Integrativer Bestandteil der Versorgung dieser Patienten ist eine psychosoziale Betreuung auf hohem Niveau, die den Patienten und die Familie in den Mittelpunkt stellt. Die Behandlung ist eingebettet in prospektive Behandlungskonzepte der Deutschen Gesellschaft für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie (GPOH) und unterliegt daher einer ausgesprochen hohen Qualitätssicherung.  


Die Heilraten von bösartigen Tumoren und Leukämien sind bei Kindern deutlich höher als bei Erwachsenen. Sie sind abhängig von der jeweiligen Erkrankung, der Tumorausbreitung bei Diagnose und der durchgeführten Therapie bzw. dem Ansprechen auf diese Therapie. Für die Gesamtgruppe aller kindlichen Malignome liegt die 5-Jahres-Überlebensrate heute bei 80%. In der Universitätsklinik für Kinder- und Jugendmedizin  hat sich die Heilrate innerhalb der letzten 20 Jahre deutlich verbessert.


Die Kinderkliniken sichern nicht nur die Patientenversorgung in der Saar-Pfalz-Region, sowie Luxemburg, sondern erfüllen als Teil des Universitätsklinikums auch entsprechende Aufgaben in Forschung und Lehre. Schulpflichtige Patienten erhalten eine individuelle Förderung im Rahmen des Krankenhausunterrichts.

Klinikdirektor

Herr Prof. Dr. Norbert Graf

 

Tel.: 06841/16-28397, -28399
Fax: 06841/16-28397

graf(at)uks.eu

 

Chefsekretariat 
Frau Elisabeth Friedel

Tel.: 06841/16-28411
Fax: 06841/16-28435


Geschfd. Pflegedienstleitung

Dirk Schmidt


Tel.: 06841/16-28311
Fax: 06841/16-28309

dirk.schmidt(at)uks.eu

 



Auskunft / Pforte
Tel.: 06841/16-28000

Postanschrift
Klinik für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie
Universitätsklinikum des Saarlandes
Gebäude 9
D-66421 Homburg/Saar