Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V

 

Vieles im Leben kommt unverhofft. Sonnenschein, wenn Regen gemeldet war, die Zwei in der Mathearbeit, die schon verhauen schien. Aber auch Krankheiten, die harmlos anfangen und dann doch schwerer sind, als erwartet.

 

Ein Krebsleiden trifft fast alle unverhofft, die Betroffenen sind überfordert und wissen nicht, wie man eine solch schwierige Lebenssituation bewältigen soll. Doch Krebs bei Kindern ist in den meisten Fällen heilbar. Die Elterninitiative krebskranker Kinder im Saarland e.V., die im Jahre 1982 von betroffenen Eltern, Ärzten und Kinderkrankenschwestern ins Leben gerufen wurde, kümmert sich um betroffene Eltern und Kinder und sorgt dafür, dass sie tagtäglich gut versorgt sind.

 

Mit ehrenamtlichem Engagement und zahlreichen Spenden haben wir über die Jahre vieles erreicht: das onkologische Zentrum der Homburger Kinderklinik wurde kindgerechter gestaltet, medizinische Ausstattungen optimiert, Forschungen intensiviert, das Team der Ärzte und Pflegekräfte verstärkt, zusätzliche Spieleinrichtungen für die jungen Patienten geschaffen, Wohnbereiche für ihre Familien angeschlossen, die psychologische Betreuung verbessert und die häusliche Nachsorge ausgebaut.

 

Auch jetzt bleibt noch vieles zu tun. Helfen Sie uns mit Ihrem Förderbeitrag, diese Arbeit zu leisten und geben Sie den Betroffenen damit das Gefühl, weiterhin in guten Händen zu sein.

 

Besuchen Sie die Homepage der Elterninitiative für weitere Informationen.

Kontaktstelle

 

Herr Michael Schneider

 

Tel.: 06821/952284
Fax.: 06821/952285
Email: m.schneider(at)kinderkrebshilfe-saar.de

 

Spendenkonto


Bank 1 Saar eG
BLZ 591 900 00
Konto-Nr. 24 232 018

 

Festschrift zum Download