Rafael Escher, M. Sc.

Universität des Saarlandes

Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre

Postfach 15 11 50

66041 Saarbrücken

 

Gebäude B4 1, Zimmer 2.04

 

Telefon (0681) 302-3158

Telefax (0681) 302-64749

rafael.escher(at)bank.uni-saarland.de

 

Sprechstunde:

nach Vereinbarung

     

 

Lebenslauf:

Ausbildung:

 

10/2009–09/2012

Bachelorstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken 


08/2011–09/2011


Auslandsaufenthalt an der Boise State University (BSU), Idaho, USA


10/2012–09/2014


Masterstudium der Betriebswirtschaftslehre an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

Schwerpunkt: Wirtschaftsprüfung

 

 

Beruflicher Werdegang:

 

06/2012–09/2014

Studentische Hilfskraft am Institut für Wirtschaftsinformatik (Univ.-Prof. Dr. Peter Loos) an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

 

03/2013–04/2013

Praktikant bei Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft am Standort Eschborn/Frankfurt am Main im Bereich Wirtschaftsprüfung

 

seit 09/2014

Prüfungsassistent im Bereich der Bankenprüfung bei Ernst & Young S.A., Munsbach (Luxemburg) 

 

seit 09/2014

 

 

 

Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre, insb. Bankbetriebslehre (Univ.-Prof. Dr. Gerd Waschbusch) an der Universität des Saarlandes, Saarbrücken

 

 

Auszeichnungen:

 

10/2012–09/2013

Erhalt eines Deutschlandstipendiums gestiftet durch die Landesarbeitsgemeinschaft Pro Ehrenamt, Saarbrücken

 

04/2013

Aufnahme in das Praktikantenförderprogramm "Xperience" der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft

 

10/2013-09/2014

Erhalt eines Deutschlandstipendiums gestiftet durch die Stiftung Bürgerengagement Saar, Saarbrücken

 

 

Forschungsschwerpunkte:

  • Bankbilanzierung
  • Rechnungslegungsvorschriften nach HGB und IFRS, insb. im Kontext der Bilanzierung von Finanzinstrumenten