Dieser innovative internationale Aufbaustudiengang ermöglicht es französischsprachigen Studierenden, je nach ihrer Vorbildung und ihrem Sprachniveau im Deutschen an einem perfekt zugeschnittenen Programm teilzunehmen. Die Teilnehmer können entweder beide Studienjahre absolvieren oder direkt in das zweite Studienjahr einsteigen. Je nach Deutschkenntnissen werden sie einer Gruppe zugeteilt, die ihrem Sprachniveau entspricht.

Der Studiengang vermittelt Kenntnisse des deutschen Rechts, mit denen die Studierenden ihre im Rahmen ihres ersten Studienabbschlusses oder eines ersten Masterjahres erworbenen Kompetenzen wesentlich erweitern können. Gegenstand sind die Grundfächer des deutschen öffentlichen Rechts und des Privatrechts in den vier ersten Jahren der deutschen Juristenausbildung. Das Studium vermittelt wissenschaftliche juristische Kenntnisse und Fähigkeiten insbesondere in der Terminologie und den Arbeitsmethoden und ermöglicht es den Studierenden, eine selbständige Arbeitsmethode zu entwickeln.

Course of study German Law for French-Speaking Students
Type of programme Binational consecutive Master's degree programme
 
Standard period of study 2 or 4 semesters
Degree qualification Master of Laws (LL.M.) awarded by Saarland University and Master's degree awarded by the partner university
 
Languages of instruction German and French
German language requirements None
 
Start of programme Winter semester
Restricted entry Yes
Application deadline 15.07.2017 for winter semester 2017/18
Where to apply Centre Juridique Franco-Allemand
 
Tuition fees €600 per year
 
Study counselling Central Student Advisory Service
Course adviser Contact the course adviser
Web page llm.cjfa.eu