Zielvereinbarungen

Die Saar-Uni sieht in der Förderung einer familienfreundlichen Kultur auf dem Campus mit Ausstrahlungskraft in sämtliche Bereiche der Hochschule ein wichtiges Ziel für die Zukunft. Mit dem AUDIT bietet sich eine gute Chance, eine umfassende Familienförderung zu implementieren. Die Attraktivität der Universität als Studienort und Arbeitgeber zu erhöhen, ist ein herausragendes Ziel der Vereinbarungen und konkreten Maßnahmen, die sich aus der Auditierung ergeben.

Dazu wurden folgende zu realisierende Zielvereinbarungen getroffen:

  • Verbesserung der Rahmenbedingungen für die wissenschaftliche Qualifizierung
  • Ausweitung und Flexibilisierung des Kinderbetreuungsangebotes
  • Realisierung eines familiengerechten Parkkonzeptes
  • Maßnahmen zur kinderfreundlichen Campusgestaltung
  • Familienfreundliche Termingestaltung für alle Gremien
  • Sensibilisierung der Führungskräfte zum Thema Vereinbarkeit von Beruf/wissenschaftlicher Qualifizierung und Familie
  • Regelmäßige Information für Beschäftigte und Studierende mit Familienaufgaben in verschiedenen Medien der Universität
  • Aufbau eines Relocation-Service
  • Installierung eines Mentoring-Programms für Nachwuchswissenschaftlerinnen und Nachwuchswissenschaftler