Dr. Eduard Martin

Eduard Martin war von 1947 bis 1966 Vorstandsmitglied der Saarländischen Kreditbank, der späteren Deutschen Bank Saar. Von 1960 bis 1975 stand er als Präsident der Vereinigung der Freunde der Universität des Saarlandes vor. Auf seine Initiative verleiht die Vereinigung seit 1963 einen Preis für die besten Dissertationen, der seit dem 1. April 1976 den Namen "Dr. Eduard Martin-Preis" trägt. Im Jahr 1966 wurde Martin zum Ehrensenator der Saar-Uni ernannt. Weitere bibliographische Angaben gibt es hier.