Doktorandentage an der Universität des Saarlandes

Seit 2007 findet jährlich der selbst­organisierte PhD Students' Day der Fachrichtung Physik statt. Die ein- bis zweitägige Konferenz bietet den Doktoranden die Möglichkeit, ihre Arbeit zu präsentieren und zu diskutieren. Doktoranden und anwesende Studierende erhalten so einen Überblick über die Forschungsaktivitäten der beteiligten Arbeitsgruppen. Darüber hinaus werden die Karrierewege von promovierten Physikern beispielsweise in der Industrie oder im Rahmen von Start-Up-Unternehmen thematisiert. Seit 2009 wird der selbstorganisierte Doktorandentag der Fachrichtung Physik von GradUS unterstützt.

Doktorandentag der Fachrichtung Chemie

Beim jährlichen Doktorandentag der Fachrichtung Chemie halten Doktoranden Vorträge und präsentieren Poster zu ihren Forschungsthemen. Studierende und andere Interessierte erhalten so ein Bild der Forschungs­richtungen der Chemie, und es können Ideen für zukünftige Diplom- und Doktorarbeiten entstehen. Seit 2010 wird der selbstorganisierte Doktorandentag der Fachrichtung Chemie von GradUS unterstützt.

Doktorandentag Life Sciences der Fachrichtung Biowissenschaften

Der selbstorganisierte Doktorandentag der Fachrichtung Biowissenschaften findet seit 2009 statt und wird von GradUS unterstützt.