Informationen zu den Büroräumlichkeiten

Copyright Jörg Pütz

Im Rahmen der Förderung des wissenschaftlichen Nachwuchses hat die Universität des Saarlandes im sanierten Bestandsgebäude Einzelarbeitsplätze für ca. dreißig Promovierende und Postdoktoranden in größeren (offenen) Büroräumen eingerichtet. Bei der Vergabe der Arbeitsplätze wird auf Interdisziplinarität und Flexibilität Wert gelegt, es erfolgt also keine strikte Trennung zwischen Fächern und auch keine unbefristete Zuteilung. Damit dient das Graduate Centre auch als Begegnungsstätte für junge Forscher aus verschiedenen Disziplinen.

Das sanierte Bestandsgebäude bietet folgende Infrastrukturen:

  • Drei möblierte Büroräume (ohne EDV-Geräte) mit insgesamt 30 Einzelarbeitsplätzen (12 im Obergeschoss und 18 im Erdgeschoss)
  • Besprechungsraum mit Tischen und Stühlen (Größe: ca. 4 x 4 m)
  • Lounge mit Sitzplätzen, Garderobe und Teeküche (inkl. Mikrowelle und Spülmaschine)
  • WLAN-Zugang in allen Räumen
  • Dusche und Toiletten

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Download

Info-Flyer zum
Graduate Centre