Deutsch-französisches Studium Geographie/Geschichte für Lehramt an Gymnasien & Gesamtschulen

 

 *****

 

Auf Beschluss der Landesregierung und des Präsidiums wird die Fachrichtung Geographie mit dem Ausscheiden der Professoren Anfang der nächsten Dekade geschlossen. Um eine ordnungsgemäße Durchführung der Lehre zu garantieren, können ab dem Wintersemester 2016/2017 keine Studierenden mehr ins erste Fachsemester eingeschrieben werden. 

 

 *****

 

 

 

 

 

Lehre: Deutsch-französisches bilinguales Lehramtstudium Geographie/Geschichte (Lehramt an Gymnasien & Gesamtschulen)

 

Partneruniversitäten: Universität des Saarlandes, Université de Lorraine, Standort Metz

 

 

Gefördert durch: Deutsch-Französische Hochschule (DFH)


Bilingualer Sachfach-Schulunterricht spielt in einem zusammen wachsenden Europa eine immer größere Rolle. Seit mehr als zehn Jahren bieten die Universität des Saarlandes und die Université de Lorraine (Standort Metz) in den Lehramtsfächern Geographie und Geschichte ein bilinguales deutsch-französisches Studium an.

 

Nach sechs Semestern, die je zur Hälfte an der französischen und an der deutschen Universität absolviert werden, erhalten die Studierenden ein Zertifikat beider Universitäten sowie der Deutsch-Französischen Hochschule (DFH). Danach setzen die Studierenden ihr Studium mit dem Ziel Staatsexamen bzw. Master in Deutschland und/oder das Lehramtsstudium in Frankreich fort.

 

In Verbindung mit dem regulären nationalen Studienabschluss* berechtigt das Zertifikat über die erfolgreiche Teilnahme am bilingualen Lehramtsstudium, Geographie und/oder Geschichte bilingual zu unterrichten.

 

Auch das zweite Fach kann mit Ausnahme der Evangelischen Theologie vom ersten Semester an in Metz studiert werden.

 

Diese Zusatzqualifikation empfiehlt sich für Geographie- und Geschichtsstudierende, die eine Tätigkeit an bilingualen Sprachzügen an weiterführenden und an Europa-Schulen anstreben.

 

*im Falle von Deutschland: Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen

  

Schematische Darstellung des Studienablaufs

 

Während der Auslandsphase erhalten die Studierenden eine Mobilitätsbeihilfe durch die DFH.

 

 

 

 

Kooperationspartner

gefördert durch:

 

 

FAQ - DFH-Studiengänge
Sie sind DFH-Student oder interessieren sich für die DFH-Studiengänge? Hier finden Sie alle Fragen und Antworten rund um die Studiengänge, die Studienvoraussetzungen, die Einschreibung, etc.
Zu den FAQ's