Interdisziplinärer Arbeitskreis Richard Wagner – Veranstaltungen

Mittwoch, 4. November 2015, 18.30 Uhr

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Richard Wagner an der Universität des Saarlandes lädt zu einem Vortrag zum Thema "Richard Wagner und Dr. Jenkins. Was haben die Bayreuther Festspiele einem Zahnarzt zu verdanken?" von Dr. Wolfgang Schug (Vorsitzender des Richard-Wagner-Verbandes Saarland) ein.

Der Vortrag findet im Institut für Musikwissenschaft, Geb. C 5 2 , EG, Raum 1 statt.

Nach der Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.

Mittwoch, 15. Juli 2015, 18.30 Uhr

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Richard Wagner an der Universität des Saarlandes lädt zu einem Vortrag zum Thema "Zwischen Faszination und Distanz: Thomas Mann und Richard Wagner" von PD Dr. Sascha Speicher ein.

Der Vortrag findet im Institut für Musikwissenschaft, Geb. C 5 2 , EG, Raum 1 statt.

Dem Vortrag folgt die Vorstellung des aktuellen Bandes der Saarbrücker Studien zur Musikwissenschaft: Musik und Musikwissenschaft im Umfeld des Faschismus, hrsg. v. Stephanie Klauk, Luca Aversano und Rainer Kleinertz, Sinzig 2015.

Nach der Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.

Mittwoch, 29. April 2015, 18.30 Uhr

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Richard Wagner an der Universität des Saarlandes lädt ein zum Thema "Die Walküre" Akt II: Einführung, Film und Diskussion. 

Nach einer Einführung in Musik und Handlung werden wir uns den 2. Akt von Richard Wagners "Walküre" in der Inszenierung von Patrice Chéreau aus dem Jahr 1976 ("Jahrhundert-Ring") anschauen. Im Anschluss daran wollen wir bei einem kleinen Umtrunk gemeinsam über Wagners Werk diskutieren.

Der Vortrag findet im Institut für Musikwissenschaft, Geb. C 5 2 , EG, Raum 1 statt.

Mittwoch, 3. Dezember 2014

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Richard Wagner an der Universität des Saarlandes lädt zu einem Vortrag zum Thema "Heine, Wagner und der Fliegende Holländer" von PD Dr. Sikander Singh ein.

Der Vortrag findet im Institut für Musikwissenschaft, Geb. C 5 2 , EG, Raum 1 statt.

Nach der Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.

Mittwoch, 2. Juli 2014, 18.30 Uhr

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Richard Wagner an der Universität des Saarlandes lädt zu einem Vortrag zum Thema "Wie funktioniert die Musik Richard Wagners? Eine Einführung" von Prof. Dr. Rainer Kleinertz ein.

Der Vortrag findet im Institut für Musikwissenschaft, Geb. C 5 2 , EG, Raum 1 statt.

Nach der Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.

Dienstag, 5. November 2013, 18 Uhr

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Richard Wagner an der Universität des Saarlandes lädt zu einem Vortrag zum Thema "Gute Lehre. Können wir da etwas von Richard Wagner lernen?" von Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult Helmut Rüßmann ein.

Der Vortrag findet in der Aula der Universität, Campus Geb. A3 3, statt.

Nach der Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.

Mittwoch, 19. Juni 2013, 18 Uhr

Der interdisziplinäre Arbeitskreis Richard Wagner an der Universität des Saarlandes lädt zu einem Vortrag zum Thema "Hexensalben und Liebestränke in Literatur und Oper – von Homer bis Wagner" von Univ.-Prof. Dr. Dr. h.c. Hans H. Maurer der Abteilung Experimentelle und Klinische Toxikologie der Universität des Saarlandes ein.

Der Vortrag findet im Institut für Musikwissenschaft, Geb. C 5 2 , EG, Raum 1 statt.

Nach der Veranstaltung sind Sie herzlich zu einem Umtrunk eingeladen.