Univ.-Prof. Dr. med. Tim Meyer

 

Arbeitsgebiete

 

  • Internistisch-leistungsphysiologische Sportmedizin
  • Ermüdung und Regeneration nach sportlichen Belastungen
  • Sportmedizinische Aspekte des Fußballs
  • Längsschnittuntersuchungen zur optimalen Gestaltung von Ausdauertraining
  • Sport in der Therapie von Erkrankungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Spiroergometrie (Gasaustausch unter Belastung)

 

 

Funktionen und Gremien

 

  • Mannschaftsarzt der Fußball-Nationalmannschaft
  • Fellow des American College of Sports Medicine
  • Editor (gemeinsam mit Franco Impellizzeri) der regelmäßig erscheinenden Special Issue des J Sports Sci: "Science and Medicine in Football"
  • Mitglied des Editorial Boards "Sports Medicine - Open"
  • Associate Editor (Clinical Sports Medicine) des Journal of Science and Medicine in Sport
  • Associate Editor (Sports Medicine) des European Journal of Sport Science
  • Mitglied der Medizinischen Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB)
  • Mitglied des Medical Committee der UEFA (Union des associations européennes de football)
  • Mitglied der Kommission Sportmedizin des Deutschen Fußball-Bundes
  • Mitglied der Anti-Doping-Komission des Deutschen Fußball-Bundes
  • Mitglied des Wissenschaftsrats der Deutschen Gesellschaft für Sport- und Präventivmedizin
  • General Medical Officer des LOC der Frauen WM 2011
  • Saarlandbotschafter

 

Publikationen bis 2008 (ohne Kongressabstracts)

Publikationen ab 2008

please scroll down for English version

 

 

Institut für Sport- und Präventivmedizin

Universität des Saarlandes

Campus, Geb. B8 2, Raum 0.07

66123 Saarbrücken

 

Tel. 0681-302 70400

Fax: 0681-302 4296

email: sportmed(at)mx.uni-saarland.de