Romantische Anthropologie

[Homepage, Beschreibung des DFG-Projektes, Was ist Anthropologie, Wer sind die wichtigsten Anthropologen, Womit haben sie sich beschäftigt]

 

Die Datenbank "Romantische Anthropologie"

Die Datenbank enthält folgende Informationen zu den aufgenommenen Texten:

bullet

eine interne Registrierung und Identifizierung

bullet

alle bibliographischen Angaben zum jeweiligen Text

bullet

Angaben zu Veröffentlichungstyp (Buch, Artikel usw.) und Zugehörigkeit zu Primär- oder Sekundärliteratur

bullet

biographische Informationen zum Autor

bullet

Bibliotheksstandorte des jeweiligen Texts

bullet

die Angabe, ob der Text im Forschungsarchiv vorhanden ist

bullet

direkt abrufbare Inhaltsverzeichnisse oder Kurzcharakterisierungen des jeweiligen Textes

bullet

Schlagworte, unter denen leicht inhaltsorientierte oder thematische Suchaktionen vorgenommen werden können

Diese Schlagworte sind als hierarchisch gegliederter Thesaurus strukturiert, normiert und natürlich ebenfalls in der Datenbank zugänglich. Selbstverständlich sind aber auch Suchaktionen nach fast allen (oben aufgelisteten) Kriterien - gegebenenfalls in beliebigen Kombination miteinander - möglich.

Die Datenbank kann zum einen als virtuelles Archiv aller notwendigen und erarbeiteten Informationen dienen, die - über die verschiedenen Suchoperationen - schnell und leicht verfügbar sind. Zum anderen ist mit ihr sowohl die Katalogisierung des Forschungsarchivs wie auch die Erstellung der geplanten Bibliographie vorbereitet.

Interessierte Forscher können die Datenbank in unseren Archivräumen in Saarbrücken benutzen.

 

Diese Seite wurde erstellt von Uli Wunderlich, überarbeitet von Manfred Engel. Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte an den Projektleiter: Prof. Dr. Manfred Engel.

FR 4.1 - Germanistik / Universität des Saarlandes
Letzte Überarbeitung: 26.07.2003 (me)