Romantische Anthropologie

[Homepage, Beschreibung des DFG-Projektes, Was ist Anthropologie, Wer sind die wichtigsten Anthropologen Forschungsarchiv Romantische Anthropologie]

 

Jahrbücher der Medicin als Wissenschaft, 1805-1808

Herausgegeben von Adalbert Friedrich Marcus & Friedrich Wilhelm Joseph Schelling

 

 

 

 

1. Band, 1. Heft (1805):

Vorrede, vom Professor Schelling in Würzburg. S. V

A. Wissenschaftliche Abhandlungen

Aphorismen zur Einleitung in die Naturphilosophie von Schelling, S. 3

Vorbegriffe

A. . Von der Ein- und Allheit, S. 12
B. Von der Vernunft als Erkenntniss des Absoluten, S. 14
C. Von der Untheilbarkeit der Vernunfterkenntniss, S. 16
D. 
Von der Art wie die Einheit Allheit und die Allheit Einheit ist, und dem ewigen Nichtseyn des
Endlichen, S. 30
E. Von den Qualitätsunterschieden im Universum, S. 52

Allgemeine Anmerkung, die Lehre vom Verhältniss des Endlichen zum Unendlichen betreffend, S. 75

B. Kritische Abhandlungen und Uebersichten

I. Ueber die speculative Tendenz der Erfahrnen. Vom Prof. J. Ad. Schmidt in Wien, S. 91
II. Ueber den jetzigen Zustand der Physiologie. Vom Prof. Döllinger in Würzburg, S. 119
III. Zustand der naturwissenschaftlichen Litteratur in Frankreich. Von Prof Walther zu Landshut, S. 143
IV.  
Vorläufige Bezeichnung des Standpunktes der Medicin nach den Grundsätzen der Naturphilosophie.
Von Prof. Schelling, S. 165

 

1. Band, 2. Heft (1806):

I. Wissenschaftliche Abhandlungen

I.
Aphorismen über Naturphilosophie von Schelling.
Der Naturphilosophie Erster oder Allgemeiner Theil.
. . . . . A.. Von dem Wesen der Natur; der Wirklichkeit der Dinge; der Materie und der Bewegung, S. 3
II. Appendix zu den Schriften über das gelbe Fieber von Eschenmayer, S. 37
III. Ueber die Anwendung des Eisens in der Medicin, von A. F. Marcus, S. 58

II. Anzeigen

I. Pepinieren zum Unterricht ärztlicher Routiniers, von Reil, S. 127
II. . De Idea Vitae hujusque formis, auctore C. E. Schelling. 1803, S. 134

 

2. Band, 1. Heft (1806):

I. Wissenschaftliche Abhandlungen

Ideen und Erfahrungen über den thierischen Magnetismus, von D. K. E. Schelling.

Vorerinnerung, S. 3

A. Geschichte des thierischen Magnetismus, S. 5

Experimente mit dem thierischen Magnetismus, S. 29

II. Kritische Abhandlungen und Uebersichten

I. Darstellung des Bichat'schen Systemes als erste Fortsetzung der historischen Umrisse von Frankreichs naturwissenschaftlicher Kultur, von Prof. Walther in Landshut, S. 49
II.... Idee der Pharmakologie als Wissenschaft, von Dr. Oken, Privatdocent der Medizin zu Göttingen, S. 75

Anzeigen

1. Grundriss der Naturlehre des menschlichen Organismus. Zum Gebrauch bei seinen Vorlesungen entworfen von Ignatz Döllinger, der M. Doctor und Professor, S. 94
2.. Beleuchtungen physiologischer und psychologischer Gegenstände, von Ritter Stransky rel., S. 116

 

2. Band, 2. Heft (1807):

I. Wissenschaftliche Abhandlungen

1. Aphorismen über Naturphilosophie. Von F. W. J. Schelling
....B... Ueber die Unendlichkeit und Freiheit der Substanz in der Einzelheit und Verknüpfung der Dinge, oder über das Wesen der Schwere und des Lichts, S. 123
2. Ideen und Erfahrungen über thierischen Magnetismus. von Dr. K. E. Schelling, S. 158
3. Grundsätze für eine künftige Seelenlehre. Von Ebendemselben, S. 190

II. Beurtheilungen einzelner Schriften

1. Grundriss der Theorie der Medicin, von Dr. Troxler. Wien 1805, S. 227
2. . Handbuch der praktischen Heilkunde, von Dr. Fr. Wilh. von Hoven. Heilbronn 1805, S. 242

III. Miscellen

Kritische Fragmente. Von F. W. J. Schelling, S. 283

 

3. Band, 1. Heft (1808):

I. Wissenschaftliche Abhandlungen

I. Versuch einer Theorie der Entzündung von A. F. Marcus.

Einleitung, S. 3

1. Ueber das Wesen der Entzündung, S. 13
2. Die Zeichen der Entzündung, S. 36
3. Von dem Einflusse der Constitution, des Alters und Temperamentes, S. 43
4. Von den äusseren Einflüssen, S. 50
5. Die Ausgänge der Entzündung, S. 71
6. Die Prognose, S. 93
7. . Ueber Indication und Indicata, S. 102
II. Über die Analogie des Erkenntniss- und des Zeugungs-Triebes von Franz Baader, S. 113

 

3. Band, 2. Heft (1808):

I. Wissenschaftliche Abhandlungen

1. Ueber die Vegetation, von H. Steffens, S. 127
2. Ueber Starres und Fliessendes, von F. Baader, S. 197
3. . Von der Heilkraft der Natur, v. Prof. Walther, S. 205

 

Diese Seite wurde erstellt von Uli Wunderlich, überarbeitet von Manfred Engel. Bei Fragen und Unklarheiten wenden Sie sich bitte an den Projektleiter: Prof. Dr. Manfred Engel.

FR 4.1 - Germanistik / Universität des Saarlandes
Letzte Überarbeitung: 25.07.2003 (me)