Romantic Prose Fiction

a volume in the

ICLA Comparative Literary History Series


 

Einführung

"Romantic Prose Fiction" ist ein neu-projektierter Band in der Romantik-Abteilung der großen komparatistischen Literaturgeschichte (Comparative History of Literatures in European Languages), die unter der Ägide der internationalen Komparatistenvereinigung ICLA erscheint. Die Herausgeber erbitten Vorschläge für Aufsätze zu allen Aspekten der romantischen Erzählliteratur mit einer möglichst breit gewählten, nationalliteraturübergreifenden Ausrichtung. Der Band soll Texte der romantischen Erzählprosa in ganz Europa und der Neuen Welt behandeln, soweit sie in europäischen Sprachen verfaßt wurden.

Nähere Informationen zum Projekt finden Sie auf dieser Homepage – besonders in den Abteilungen

  • Call for Papers
  • Volume Outline
  • Guidelines for Contributors

  • Weitere Anfragen oder Beitragsangebote richten Sie bitte (per Brief oder Email) an einen der drei Herausgeber:

    Gerald Gillespie
    Div. of Literatures, Cultures, Languages
    Stanford University
    Bldg. 260
    Stanford, CA 94305-2030
    U.S.A.
    Fax +1-650-725-8421
    e-mail: gillespi@leland.stanford.edu
    Manfred Engel
    Inst. f. Neuere Deutsche & Europäische Literatur
    FernUniversität Hagen
    Feithstr. 188
    D-58084 Hagen
    Germany
    Fax +49-2331-882045
    e-mail: Manfred.Engel@FernUni-Hagen.de
    Bernard Dieterle
    Inst. f. Deutsche Philologie, Allgem. & Vergleichende Literaturwissenschaft
    Sekr. H 61
    TU Berlin
    Strasse des 17. Juni 135
    D-10623 Berlin
    Germany
    Fax +49-30-3142 3107
    e-mail: kaosoigb@linux.zrz.tu-berlin.de

     

    top of the page RPF Homepage