Stand: 16.11.2010

Termin:  nach Vereinbarung
Dauer:
   ca. 1-2 Unterrichtsstunden
Ort:
        Schule

PROF IN DER SCHULE
MITMACHPROJEKTE

Schüler-Experimentier-Kiste
„Physik der Flüssigkeiten
"

max. 30 Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 8 und 9 können selbstständig nach Anleitung einfache, aber verblüffende Versuche durchführen.
Entweder kommt die Kiste an die Schule oder die Schüler an die Uni.

Geeignet für Klassenstufen 8-9


Prof. Karin Jacobs
Experimentalphysik
Tel. 0681-302-64888
k.jacobs@physik.uni-saarland.de

VORTRÄGE

Vortragsthemen geeignet ab Klassenstufe 8-9

"Physik? Physik!

Blitze zucken, Haare stehen zu Berge und dennoch fällt der Gecko nicht von der Decke.
30 min mit Demonstrationsexperimenten

Prof. Karin Jacobs
Experimentalphysik
Tel. 0681-302-64888
k.jacobs@physik.uni-saarland.de

Auf dem Weg ins Chaos

Wie ein Schmetterling in Brasilien einen Sturm in Deutschland entfacht.

Prof. Karsten Kruse
Theoretische Physik
Tel. 0681-302-2763
k.kruse@physik.uni-saarland.de

Wellen, Wirbel, Wanderdünen

Wie geordnete und oft auch verwunderliche Strukturen in der Natur entstehen (mit Experimenten)

Prof. Christian Wagner
Experimentalphysik
Tel. 0681-302-3416
c.wagner@mx.uni-saarland.de

Der mysteriöse Tanz der Moleküle

Die Brownsche Molekularbewegung oder hüpfende Milchmoleküle (mit Experimente)

Vortragsthemen geeignet ab Klassenstufe 9-10
Wie Milch und Honig fliessen Prof. Karsten Kruse
Theoretische Physik
Tel. 0681-302-2763
k.kruse@physik.uni-saarland.de
Molekulare Motoren
Vortragsthemen geeignet ab Klassenstufe 11

Vom Doppelspalt zur Quantenwelt

Experimente mit einzelnen Lichtteilchen

Prof. Christoph Becher
Technische Physik
Tel. 0681-302-2466
christoph.becher@physik.uni-saarland.de

Keine Chance für Geheimdienste

Wie Quantenphysik eine abhörsichere Kommunikation ermöglicht

Rechnen mit Atomen

Auf dem Weg zum Quantencomputer

Nanotechnologie – die Welt des Kleinen Prof. Uwe Hartmann
Experimentalphysik
Tel. 0681-302-3798
u.hartmann@mx.uni-saarland.de

Spaghetti, Rasiercreme und Nagellack: Die Physik weicher Materialien
mit Demonstrations-Experimenten.

Dazu, falls gewünscht eine Einführung in das Studium und die Berufsaussichten für Physiker von 15 Minuten.
Vortrag kann auch in einer Langversion mitsamt Einführung in Studium und Beruf gehalten werden (90 min).

Prof. Karin Jacobs
Experimentalphysik
Tel. 0681-302-64888
k.jacobs@physik.uni-saarland.de

Was kann man mit physikalischem Wissen in der Biologie anfangen?

Ein Ausflug entlang eines wissenschaftlichen Grenzgebiets von aktueller Bedeutung.

Prof. Albrecht Ott
Experimentalphysik
Tel. 0681-302-68500
albrecht.ott@physik.uni-saarland.de
Angst vor Strahlen?  Wie gefährlich sind Handy und Mikrowelle? Prof. Rolf Pelster
Experimentalphysik und Didaktik der Physik
Tel. 0681-302-2216
rolf.pelster@mx.uni-saarland.de

Alles ist relativ!

Einsteins Theorie von Raum und Zeit.

Prof. Heiko Rieger
Theoretische Physik
Tel. 0681-302-3969
h.rieger@mx.uni-saarland.de
Physik des Transports: Autos, Ameisen und molekulare Motoren Prof. Ludger Santen
Theoretische Physik
Tel. 0681-302-57411
l.santen@mx.uni-saarland.de

Einblicke in die Risikomodellierung.

Was haben Optionspreise mit der Brown'sche Bewegung zu tun?

Wellen, Wirbel, Wanderdünen.

Wie geordnete und oft auch verwunderliche Strukturen in der Natur entstehen. (mit Experimenten) 

Prof. Christian Wagner
Experimentalphysik
Tel. 0681-302-3003
c.wagner@mx.uni-saarland.de

Der mysteriöse Tanz der Moleküle.

Die Brownsche Molekularbewegung oder hüpfende Milchmoleküle (mit Experimenten)  

Leuchtet's im PC - oder wie macht man Licht? Prof. Thomas Wichert
Technische Physik
Tel. 0681-302-4219
thw@tech-phys.uni-sb.de

Antimaterie - gibt es die?

Das exotischste und explosivste Produkt der Welt