Eine personalisierte E-Mail-Adresse beantragen

Als Doktorand der Universität des Saarlandes müssen Sie sich zunächst mit Ihrem Promotionsvorhaben zentral registrieren oder immatrikulieren lassen und sich semesterweise zurückmelden (siehe nähere Informationen).

Sobald Sie als Doktorand registriert oder immatrikuliert sind, erhalten Sie eine studentische E-Mail-Adresse und Nutzerkennung beim Hochschul-IT-Zentrum (HIZ), wobei die E-Mail ungefähr die Form s8abcdef(at)stud.uni-saarland.de aufweist.

Diese studentische E-Mail-Adresse können Sie anschließend durch die personalisierte Form vorname.nachname@uni-saarland.de erweitern lassen, indem Sie das entsprechende Web-Formular des HIZ ausfüllen.