YouTube Converter – Nützliches Tool für den Unialltag

©Robert Kneschke_fotolia.com

Auf YouTube gibt es eine Reihe an kostenloser Musik und freizugänglichen Filmen und Serien in guter Qualität, jedoch ist eine stabile und schnelle Internetverbindung nötig, um YouTube nutzen zu können. Ein YouTube Converter kommt vor allem zur Offline-Nutzung von Musik und Videos in der Freizeit zum Einsatz. Der Converter wandelt die YouTube-Videos in ein gewünschtes Format um, damit Sie die Datei ohne Internet wiedergeben können. Doch ein YouTube Converter ist nicht nur ein nützlicher Begleiter in der Freizeit, auch an der Uni können gedownloadete Videos und Tonspuren eingesetzt werden.

Die Vielzahl der YouTube Converter

Auf dem Markt gibt es eine Reihe an YouTube Convertern. Da ist es nicht leicht, sich für einen Converter zu entscheiden. Auf der Webseite von YouTube Converter können Sie sich einen detaillierten Überblick über die Converter verschaffen. Zusätzlich erhalten Sie eine Reihe an wichtigen Informationen zum Download.
Achten Sie beim Download besonders auf die Sicherheit. Die YouTube Converter gibt es als Add-On, Software oder Webseite. Add-Ons sind der Regel am sichersten. Geben Sie bei einem Software Download darauf Acht, dass Sie gleichzeitig keine unerwünschten Dateien downloaden.  

Wozu nützt Ihnen ein YouTube Converter im Studium?

Vielleicht haben Sie einen YouTube Converter schon einmal in Ihrer Freizeit genutzt. Doch auch für den Unialltag stellt der YouTube Converter ein nützliches Tool dar. Vorträge werden in der Regel durch Power-Point-Präsentationen unterstützt. Durch ein Video oder eine Tonspur, welche an der richtigen Stelle in der Präsentation eingesetzt wird, wirkt der Vortrag lebendiger und fesselt die Zuhörer. Die Videos oder Tonspuren können Sie viel einfacher in Ihre Präsentation integrieren, wenn Sie diese vorab downloaden und direkt in der Power-Point-Präsentation abspielen. Dies verhindert einen unruhigen Fensterwechsel und Sie sind nicht auf das WLAN angewiesen. Außerdem können Sie sich zum Lernen aus einer Vielzahl von Musikvideos, Musik zum Lernen downloaden oder YouTube-Tutorials herunterladen, die Sie sich in der Bibliothek, im Park oder im Zug ansehen können. Ein YouTube Converter gestaltet die Nutzung von Musik und Videos deutlich flexibler.

Ist die Nutzung eines YouTube Converters legal?

Kostenlos Musik und Videos downloaden klingt im ersten Moment perfekt – doch schnell kommt die Frage auf: Ist der Download bei YouTube legal? Ja, der Download von Musik und Videos von YouTube ist legal, solange Sie die Dateien nur für den Privatgebrauch verwenden und diese nur von einer offensichtlich nicht rechtswidrigen Seite, wie YouTube, stammen. Dies kann verglichen werden mit einem Film, den Sie früher auf Videokassette aufgenommen haben.

Eine detaillierte Erklärung zu dieser Thematik liefert Ihnen das folgende Video: https://www.youtube.com/embed/nf-Y14Eoq-w.