Saarländischer Landespreis Hochschullehre

Exzellente Forschung setzt exzellente Lehre voraus. Das ist der Grundgedanke des saarländischen Landespreises Hochschullehre, der seit 2003 vom Minister für Wirtschaft und Wissenschaft verliehen wird. Mit dem Preis werden jedes Jahr herausragende Leistungen im Bereich der Lehre an Hochschulen im Saarland gewürdigt. Gleichzeitig werden Lehrende dazu ermuntert, neue Wege der Vermittlung zu suchen und zu erproben. Das Preisgeld von 50.000 Euro, das auf mehrere Preisträger aufgeteilt werden kann, soll zur weiteren Verbesserung der Qualität in der Lehre dienen.

Preisträger der Saar-Uni

Die Übersicht enthält nur die Preisträger der Universität des Saarlandes, nicht aber die Preisträger anderer Hochschulen.

2016

Peter Tischer, Roger Charlton und Christoph Klein (Sprachenzentrum): RoPeCast – The light-hearted podcast for learners of English

Moritz Weber (Mathematik): Mathe-Auffrischungskurs für Flüchtlinge

2014

Christoph Sorge (Rechtsinformatik) und Michael Backes (Computersicherheit und Kryptographie): Proseminar "Hacking"

2013

Ralf Jung und Antonio Krüger (Informatik): Studiengangskonzept "Medieninformatik"

2012

Barbara Käsmann-Kellner (Klinik für Augenheilkunde): Projekt "AUGENBLOCK"

2011

Werner Knopp (Klinik für Unfallchirurgie, Hand- und Wiederherstellungschirurgie): eLearning-Angebot "MEC.O – Medical Education Online"

2010

Anselm Lambert und sein Team (Mathematik und Didaktik): Neukonzeption des Lehramtsstudienfachs Mathematik

Elena Tregubova (Germanistik): Mercator-Projekt "Förderunterricht für Jugendliche mit Migrationshintergrund beim Übergang von der Schule zum Beruf"

2009

Oliver Fürst, Dirk Schmidt und Marc Wrobel (Klinik für Anästhesiologie, Intensivmedizin und Schmerztherapie): Notfall-, Trainings- und Simulatorzentrum in der Medizin

2008

Christian Wagner (Technische Physik) in Kooperation mit Malte Henkel (Université Poincaré Nancy I) und Roland Sanctuary (Université du Luxembourg): Integrierter Saar-Lor-Lux-Studiengang Physik

2007

Carsten Momsen (Rechtswissenschaft) und Sybille Jung (Gleichstellungsbüro): Schlüsselqualifikationen – Strafprozessrecht: ein innovatives, praxisorientiertes und berufsqualifizierendes Angebot für Jurastudenten

2006

Gernot Feifel, Barbara Gärtner, Norbert Graf, Juliane Hentschel, Gregor Hohenberg, Sybille Jung, Volker Köllner, Ulrich Mack, Clare Menzel-Dowling, Hans-Joachim Schäfers, Oliver Weingärtner und Gabriele Wevers-Donauer (Universitätsklinikum des Saarlandes): Teach the Teacher

Mathias Wagner, Helmut Folz, Christopher Olbertz, Andreas Groh, Andreas Streng, Frank Weichert, Constantin Landes, Roland Linder, Clare Menzel-Dowling und Yoo-Jin Kim (Universitätsklinikum des Saarlandes): Ein neuer eLearning Ansatz für Blinde und hochgradig Sehbehinderte

2004

Hans-Werner Bedersdorfer (Zentrum für Lehrerbildung) in Kooperation mit Cornelia Gräsel (Bergische Universität Wuppertal): Orientierungspraktikum für Lehramtsstudierende


Bei Fragen zum saarländischen Landespreis Hochschullehre wenden Sie sich bitte an das Qualitätsbüro.