Fachwechsel

Die Änderung Ihrer Immatrikulation (Fachwechsel) ist grundsätzlich möglich. Hierbei ist zu beachten, dass für viele Studiengänge Zulassungsbeschränkungen bestehen und somit zunächst fristgerecht eine Online-Bewerbung ausgefüllt werden muss. Ein Fachwechsel ist möglich, wenn Ihnen anschließend im Zulassungsverfahren ein Studienplatz zugeteilt werden kann.

Für zulassungsfreie Studiengänge reicht es aus, den Antrag auf Änderung der Immatrikulation über das Upload-Portal der Universität des Saarlandes fristgerecht (zeitnah nach der Rückmeldung für das kommende Semester) hochzuladen. Zum Erhalt der dazu benötigten Bewerbernummer ist es allerdings erforderlich, vorher das Portal zur Online-Immatrikulation vollständig auszufüllen.

Aus der Studiengangübersicht können Sie ersehen, welche Studiengänge/-fächer zulassungbeschränkt und zulassungsfrei sind. Näheres über das Bewerbungs- und Einschreibeverfahren erfahren Sie unter den Weibseiten zur Bewerberinformation.

BAföG-Empfängern wird empfohlen, sich vor einem Fachwechsel beim zuständigen Amt für Ausbildungsförderung zu informieren, ob der Wechsel Konsequenzen auf die Ausbildungsförderung haben wird.