Service und Kontakt

Der Forschungsausschuss des Senats der Universität des Saarlandes befasst sich mit Fragen der universitätsinternen Anschubfinanzierung, des Investitionsprogramms und der Großgerätebeschaffung. Den Vorsitz hat der Vizepräsident für Forschung und Technologietransfer.

Die Koordinationsstelle Nationale Forschungsförderung unterstützt alle Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität des Saarlandes bei der Einwerbung nationaler und internationaler Drittmittel bei den Projektträgern des Bundes, des Landes, der DFG und privaten Stiftungen sowie auf internationaler Ebene.

GradUS ist eine Fördereinrichtung für Doktoranden, die ein weitgespanntes Angebot fachunabhängiger Vernetzungs- und Weiterqualifizierungsmöglichkeiten bereitstellt. Neben verschiedenen Workshops bietet GradUS Informations- und Kontaktmöglichkeiten und unterstützt bei der Suche nach der passenden finanziellen Förderung.

Das "European Project Office" in der Eurice GmbH hilft Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bei der Einwerbung europäischer Fördergelder. Die Leistungen umfassen die Identifikation geeigneter Förderprogramme sowie die Unterstützung bei Antragstellung, Vertragsverhandlung und Projektdurchführung.

Die Kontaktstelle für Wissens- und Technologietransfer der Universität des Saarlandes und die Wissens- und Technologietransfer GmbH arbeiten im Technologietransferbüro, in der Patentverwertungsagentur und im Bereich Existenzgründung eng zusammen. Das Starterzentrum unterstützt die Gründung junger Unternehmen.

Ansprechpartner

Referentin des Vizepräsidenten

Christiane Laub

Tel.: 0681 302-2629

c.laub(at)univw.uni-saarland.de

Vorzimmer des Vizepräsidenten

Daniela Brück

Tel.: 0681 302-2001

vpsekretariat(at)univw.uni-saarland.de

Koordinationsstelle Nationale Forschungsförderung

Dr. Verena Krenberger

Tel.: 0681 302-4418

v.krenberger(at)univw.uni-saarland.de