Uni-Glossar von A bis Z


A  B  C  D  E  F  G  H  I  J  K  L  M  N  O  P  Q  R  S  T  U  V  W  X  Y  Z


B

 

Bachelor

Akademischer Grad, je nach Fachrichtung "Bachelor of Arts", "Bachelor of Science" oder "Bachelor of Engineering" genannt. Nach einer Regelstudienzeit von sechs bis acht Semestern wird dieser erste berufsqualifizierende Abschluss erworben. Die Saar-Uni bietet für die meisten Bachelorstudiengänge einen aufbauenden Masterstudiengang an.

 

BAföG

Abkürzung für "Bundesausbildungsförderungsgesetz". Damit ist eine monatliche, staatliche finanzielle Unterstützung unter anderem für Studenten gemeint. Sie wird üblicherweise über die gesamte Regelstudienzeit bewilligt. Nach dem Studium muss die Hälfte der Gesamtunterstützung zurückgezahlt werden.

 

Bibliotheken

Auf dem Campus gibt es verschiedene Bibliotheken, in denen sowohl Standardwerke als auch Fachliteratur zu finden sind, die zur Vor- und Nachbereitung von Veranstaltungen benötigt werden. Die Bibliotheken bieten unter anderem auch die Möglichkeit, Literatur, die vor Ort nicht vorhanden ist, per Fernleihe anzufordern. Bei Standardwerken, die in Veranstaltungen häufig gebraucht werden, sind oftmals mehrere Exemplare eines Werks vorhanden. Außerdem sind die Bibliotheksräume ein idealer Ort zum Lernen. Die Nutzung der Bibliotheken ist kostenfrei.

 

Blockseminar

Auch "Blockveranstaltung" oder "Kompaktseminar". Eine Veranstaltung, die nicht regelmäßig über die Dauer eines Semesters verteilt stattfindet, sondern auf einen gewissen Zeitraum (meist mehrere aufeinander folgende Tage) konzentriert ist.

 

Brückenkurs

In einem Brückenkurs, der sich vor allem an Studienanfänger richtet, wird fehlendes Wissen (zum Beispiel mathematische Kenntnisse für das Informatikstudium) vermittelt.