Examenstutorien

Auch in diesem Jahr werden wieder Examenstutorien angeboten. Alle Informationen finden Sie hier: http://www.uni-saarland.de/index.php?id=28358

17/05/2017

Jean-Monnet-Saar-Stipendien vergeben

Der Jean-Monnet-Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Thomas Giegerich, LL.M. hat zum zweiten Mal zwei Stipendien an herausragende Studierende der Rechtswissenschaft vergeben.

Gianna Eckert und Florian Zenner konnten aufgrund ihrer besonderen Leistungen in der Vorlesung Europarecht und beeindruckenden Lebensläufen überzeugen.

Das Stipendium deckt die Kosten für die Teilnahme am diesjährigen vom Europa-Institut organisierten European Summer Course, der vom 16. – 27. August 2017 an der Europäischen Akademie Otzenhausen stattfinden wird. Unter dem Motto "A Continent in Troubled Times - EU's Perspectives in a Changing World" liegt der Schwerpunkt des englischsprachigen Kurses auf fundamentalen Fragen der Europäischen Integration sowie aktuellen Entwicklungen in der EU. Neben Vorlesungen von und Diskussionen mit hochrangigen Experten des Europarechts, der Politikwissenschaft, der Wirtschaftswissenschaft sowie Praktikern werden auch Ausflüge nach Straßburg und Brüssel auf dem Programm stehen (nähere Informationen des Europa-Instituts hierzu unter www.europainstitut.de/index.php).

Gemeinsam mit weiteren interessierten Studierenden aus aller Welt werden die Stipendiaten einen Einblick in das Recht und die Politik der Europäischen Union aus verschiedenen Perspektiven erhalten. Der Lehrstuhl freut sich, das Interesse der Studierenden am Europarecht mit einem Stipendium honorieren zu können.

05/05/2017

Online-Klausurenkurs

Im Sommersemester 2017 wird der Online-Klausurenkurs für den Schwerpunktbereich vom Lehrstuhl von H. Prof. Bungenberg betreut. Die erste Klausur wird am Mittwoch, den 31. Mai 2017, per Mail an alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer verschickt.

Eine Woche später wird die Lösung zu dem Fall versendet. Zugleich wird ein neuer Sachverhalt zur Bearbeitung ausgegeben.

Bitte beachten Sie, dass keine Korrektur bzw. Besprechung der Übungsklausuren stattfindet.

Bitte melden Sie sich unter i.zewe@mx.uni-saarland.de zu dem Klausurenkurs an.

29/03/2017

Achtung: Entsorgung von Alt-Klausuren

Am 19. April 2017 werden bestimmte, bislang von den Studierenden nicht abgeholte Klausuren entsorgt. Welche Klausuren davon betroffen sind, können Sie hier einsehen.

Wenn Sie Ihre Klausuren noch ausgehändigt haben möchten, so kommen Sie bitte bis zum 19. April 2017 zu Raum 2.24, montags-freitags, 9-12 Uhr, oder machen Sie einen Termin aus (Tel.: 0681 / 302-3695).

17/03/2017

Klausuren Europarecht I

Die Klausuren der Vorlesung Europarecht I können ab Montag, 20.3.2017, am Lehrstuhl abgeholt werden.

Die Ausgabe erfolgt nur mittwochs, 9-12 Uhr im Raum 2.24. Remonstrationen sind bis spätestens 15. April 2017 bei Frau Schmitt in Raum 2.22 abzugeben.

Einige von Ihnen haben eine Einladung zur Bewerbung für das EIus-Zertifikat des Europa-Instituts und/oder für ein Jean-Monnet-Stipendium angeheftet bekommen. Daher freuen wir uns, wenn die Klausuren zeitnah abgeholt werden.

31/10/2016

Veranstaltungshinweis: US Law Mock Trial

Sie interessieren sich für das Rechtssystem der USA und sprechen Englisch?

Dann freuen wir uns auf Ihre Teilnahme an der Veranstaltung "An Introduction into American Law + Mock Trial" am 18. November 2016.

Weitere Informationen finden Sie hier.

26/09/2016

Wiederholungsklausur Europarecht

Die Bearbeitungen der Wiederholungsklausur "Europarecht" zur Vorlesung im Wintersemester 2015/16 können nun im Sekretariat abgeholt werden.

28/06/2016

Examenstutorium Schwerpunktbereich 4

Im August 2016 wird in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Bungenberg LL.M. ein Examenstutorium für die Studierenden des Schwerpunktbereichs 4 angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/oeverecht/lehre/tutorien-schwerpunktbereich-4.html

Bitte beachten Sie: Aus Kostengründen kann voraussichtlich im Februar 2017 kein Examenstutorium mehr angeboten werden. Wir bitten daher alle Examenskandidaten des Schwerpunktbereichs 4 (auch die, die erst im März 2017 Examen schreiben möchten), an den Sommer-Terminen teilzunehmen. 

14/06/2016

Jean-Monnet-Saar-Stipendien vergeben

Der Jean-Monnet-Lehrstuhl von Univ.-Prof. Dr. Thomas Giegerich, LL.M., hat erstmalig zwei Stipen-dien an herausragende Studierende der Rechtswissenschaft vergeben.

Rebekka Weick und Kira Braun konnten aufgrund ihrer beson-deren Leistungen in der Vorlesung Europa-recht und beein-druckenden Lebens-läufen überzeugen.

Das Stipendium deckt die Kosten für die Teilnahme am dies-jährigen vom Europa-Institut organisierten European Summer Course, der vom 16. – 27. August 2016 an der Europäischen Akademie Otzenhausen stattfinden wird. Unter dem Motto "What's up, Europe?" liegt der Schwerpunkt des englischsprachigen Kurses auf fundamentalen Fragen der Europäischen Integration sowie aktuellen Entwicklungen in der EU. Neben Vorlesungen von und Diskussionen mit hochrangigen Experten des Europarechts, der Politikwissenschaft, der Wirtschaftswissenschaft sowie Praktikern werden auch Ausflüge nach Straßburg (Europarat) und Brüssel (Europäisches Parlament, Europäische Kommission) auf dem Programm stehen (nähere Informationen des Europa-Instituts hierzu unter http://europainstitut.de/index.php?id=18139).

Gemeinsam mit weiteren interessierten Studierenden aus aller Welt werden die Stipendiatinnen einen Einblick in das Recht und die Politik der Europäischen Union aus verschiedenen Perspektiven erhalten. Der Lehrstuhl freut sich, das Interesse der Studierenden am Europarecht mit einem Stipendium honorieren zu können. 

01/06/2016

Online-Klausurenkurs Schwerpunktbereich 4

Im Sommersemester 2016 wird der Online-Klausurenkurs für Studierende des Schwerpunktbereichs 4 vom Lehrstuhl Bungenberg angeboten. 

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/oeverecht/lehre/online-klausurenkurs.html 

 

16/03/2016

Klausur Europarecht I

Die Klausuren der Vorlesung Europarecht I können ab Montag, 21.03.16, am Lehrstuhl abgeholt werden.

Die Ausgabe erfolgt von Mo-Fr, 9-12 Uhr im Raum 2.24. Remonstrationen sind bis spätestens 15. April bei Frau Schmitt in Raum 2.22 abzugeben.

Einige von Ihnen haben eine Einladung zur Bewerbung für das EIus-Zertifikat des Europa-Instituts und/oder für ein Jean-Monnet-Stipendium angeheftet bekommen. Daher freuen wir uns, wenn die Klausuren zeitnah abgeholt werden.

 

09/02/2016

Jean-Monnet-Symposium, 08. und 09.04.16

Am 08. und 09. April 2016 veranstaltet der Jean-Monnet-Lehrstuhl von Prof. Dr. Giegerich an der Europäischen Akademie in Otzenhausen ein englischsprachiges internationales Symposium zum Thema “How much Differentiation and Flexibility Can European Integration Bear?”.

Die diskutierten Themenbereiche und die eingeladenen Referenten können Sie dem Programm entnehmen.

Bei Interesse an einer Teilnahme können Sie sich gerne an Frau Desirée Schmitt (schmitt(at)europainstitut.de) wenden. 

 

22/01/2016

Tutorium im Europarecht I von Frau Küchler am 23.01.16 muss leider entfallen

Liebe Studierende,

leider muss das Tutorium von Frau Küchler im Europarecht I am 23.01.16 krankheitsbedingt entfallen.

Sie können alternativ das Tutorium von Herrn Zeitzmann am 23.01.16 in Raum 0.06 im Gebäude B 4.1 besuchen, der morgen ebenfalls die Fälle mit seinem Tutorium besprechen wird. Zudem können Sie auch das Tutorium von Frau Küchler am 05./06.02.16 besuchen (am 06.02.16 wird Frau Küchler in diesem Tutorium ebenfalls die Fälle besprechen).

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

 

 

11/01/2016

Examenstutorium Schwerpunktbereich 4

Im Februar 2016 wird in Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl von Prof. Dr. Bungenberg LL.M. ein Examenstutorium für die Studierenden des Schwerpunktbereiches 4 angeboten.

Weitere Informationen finden Sie hier: http://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/oeverecht/lehre/tutorien-schwerpunktbereich-4.html 

 

 

04/11/2015

Stellenausschreibung

Der Lehrstuhl sucht eine wissenschaftliche Mitarbeiterin bzw. einen wissenschaftlichen Mitarbeiter zum 04.01.16.

Weitere Informationen finden Sie unter

http://www.uni-saarland.de/fileadmin/user_upload/Campus/Service/Stellenausschreibung/ Wissenschaftliches_Personal/W1015.pdf

 

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

 

30/09/2015

Wiederholungsklausuren

Die Wiederholungsklausuren des Wintersemesters 2014/2015 (Europarecht I, Allgemeine Staatslehre, Staatsrecht III) können ab Montag, 05.10.15, im Sekretariat des Lehrstuhls abgeholt werden. 

Die Öffnungszeiten des Sekretariats sind: Mo-Do, 9-12 Uhr.

 

01/09/2015

Klausuren Staatsrecht III und Allgemeine Staatslehre

Die Klausuren betreffend Staatsrecht III und Allgemeine Staatslehre können täglich von 9 Uhr bis 12 Uhr am Lehrstuhl (Gebäude B 2.1, Zimmer 2.24) abgeholt werden.

 

Eine Remonstration ist bis zum 26.10.15, 12 Uhr möglich.

 

 

21/04/2015

„Informations- und Medienrechtlichen Kolloquium Saarbrücken“

Beim „Informations- und Medienrechtlichen Kolloquium Saarbrücken“ (IMK) hält Prof. Dr. iur. Indra Spiecker gen. Döhmann, LL.M. (Georgetown Univ.), 

Frankfurt a.M. am Mittwoch, dem 29. April, einen Vortrag zum Thema "Profilbildung und Vorratsdatenspeicherung – Fragen und Antworten des Rechts zu Big Data“. Der Vortrag beginnt um 18 Uhr c.t. in Hörsaal 0.07.

 

Nähere Informationen finden Sie hier:

http://klement.jura.uni-saarland.de/Documents/Kolloquium/Vortragsankuendigung%20Spiecker.pdf

 

 

 

21/04/2015

Seminar

Im Sommersemester 2015 bietet Prof. Giegerich ein Blockseminar an. 

 

Die Themen werden am Dienstag, den 21.04.2015 veröffentlicht. Ab sofort ist eine Vorreservierung möglich.

 

Weitere Informationen finden Sie hier:

http://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/giegerich/lehre/seminar.html

 

 

17/04/2015

Klausurenkurs

Ab sofort können sich die Studierenden des Schwerpunktbereichs 4 für den Online-Klausurenkurs anmelden.

 

Nähe Informationen finden Sie hier:

http://www.uni-saarland.de/lehrstuhl/giegerich/lehre/klausurenkurs.html

 

 

 

24/03/2015

Klausuren Europarecht I

Die Ergebnisse der Semesterabschlussklausur zu der Vorlesung Europarecht I aus dem Wintersemester 2014/2015 liegen vor.


Die Klausuren können im Sekretariat des Lehrstuhls von Prof. Giegerich bei Frau Zewe abgeholt werden. Die Ausgabe erfolgt in Zimmer 2.26 von 08:30 - 12:00 Uhr von Montag bis Donnerstag.

 

Die Frist zur  Remonstration läuft bis einschließlich Montag, den 27.04.2015.

 

 

13/01/2015

Diskussionsveranstaltung

Am 3. Februar 2015 findet eine Diskussionsveranstaltung zum Thema "Die TTIP-Debatte - Worauf lassen wir uns ein?" statt, bei der auch Prof. Giegerich als Diskutant teilnehmen wird.

 

Interessierte Teilnehmer sind herzlich eingeladen ihre Anmeldung an domann(at)eao-otzenhausen.de zu richten.

 

Nähere Informationen zu der Veranstaltung finden Sie hier:
Einladung TTIP-Veranstaltung

 

 

 

16/10/2014

Informations- und Medienrechtliches Kolloquium Saarbrücken

Ein neues Forum für Studierende, Wissenschaftler, in der Praxis tätige Juristen und alle, die Interesse an Rechtsfragen der Informationsgesellschaft haben.

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage von Prof. Dr. Klement unter folgendem Link:

 

http://klement.jura.uni-saarland.de/index_Kolloquium.php

 

 

17/06/2014

Call for Papers

Prof. Dr. Thomas Giegerich, LL.M., Direktor des Europa-Instituts und Jean Monnet Professor für Europarecht und Euopäische Integration an der Universität des Saarlandes, lädt Interessiertre ein, Texte zur Online Veröffentlichung auf Jean-Monnet-Saar einzureichen.

 

Call for Papers Deutsch

Call for Papers English

 

           

17/04/2014

Tagungsband zur Vertrauenskrise der EU

 

Prof. Dr. Thomas GiegerichOskar Josef Gstrein, LL.M. und Sebastian Zeitzmann, LL.M. beschäftigen sich in dem im Nomos-Verlag erschienen Tagungsband "The EU Between 'an Ever Closer Union' and Inalienable Policy Domains of Member States" mit der aktuellen Vertrauenskrise der EU. Basierend auf einer Liste des Bundesverfassungsgerichts von nicht- übertragbaren staatlichen Kompetenzen diskutieren die Beiträge in diesem Band die verfassungsrechtlichen Grenzen der europäischen Integration aus verschiedenen nationalen Perspektiven. 

 

 

 

Seit September 2013 wird der Lehrstuhl von Prof. Dr. Thomas Giegerich, LL.M. von der Europäischen Union als Jean-Monnet Lehrstuhl geführt. Dies bedeutet nicht nur eine besondere Anerkennung für die bisherige Arbeit des Direktors des Europa-Instituts der Universität des Saarlandes, sondern eröffnet auch Perspektiven für neue Projekte.

 

 

Mit dem Ziel, das Europarecht und die Geschehnisse rund um die Europäische Integration auch über den universitären Bereich hinaus einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen, betreibt der Lehrstuhl seit Februar 2014 ein neues Online-Projekt unter der Adresse http://jean-monnet-saar.eu.

 

Neben elektronischen Zeitschriftenserien finden Sie darauf Stellungnahmen zu brisanten, europarechtlichen Fragestellungen und Einblicke in die Jean-Monnet-Tätigkeiten des Lehrstuhls, wie einer Reihe von Schulvorträgen im Hinblick auf die bevorstehenden Europawahlen im Mai 2014 (http://jean-monnet-saar.eu/?p=229).

 

Jean-Monnet-Saar kann man auch auf Facebook und Twitter folgen:

 

-          http://www.facebook.com/jeanmonnet.saar

-          http://twitter.com/JeanMonnetSaar 

 

Prof. Dr. Thomas Giegerich, LL.M.

Lehrstuhl für Europarecht, Öffentliches Recht und Völkerrecht

 

Jean-Monnet-Lehrstuhl für Europarecht und Europäische Integration

 

Folgen Sie Jean-Monnet-Saar!

- Facebook-Profil

- Twitter-Profil