Debattierformate

 

Es existieren vielfältige Formate nach denen Debatten geführt werden. Diese unterscheiden sich in grundlegend in der Struktur, den Anforderungen an den Redner und der Recherchelastigkeit.

 

An deutschen Hochschulen und in nationalen Debattierturnieren wird vornehmlich nach dem Format der Offenen Parlamentarischen Debatte (OPD), dem British Parliamentary Style (BPS) und nach dem Wartburg Format debattiert.

 

Das Regelwerk der OPD findet ihr in einer langen Version (Kommentiertes Regelwerk) und in einer kurzen Übersicht (Kurzform) auf der Homepage des Debattierlcubs "Streitkultur" aus Tübingen.

 

Das Regelwerk zum BPS kann man auf der Seite des Dachverbands aller Debattierlcubs (VDCH) einsehen. Auch dort findet man eine ausführliche Version und die Kurzregeln.

 

In den Treffen des Debattierclubs werden diese Formate vorgestellt, ausprobiert und bewertet.