Prof. Dr. Henning Madry

Fachrichtung Orthopädie
Professur für Experimentelle Orthopädie und Arthroseforschung

Kontakt
Tel.: 06841 16-24569
office-eo(at)uks.eu

Themengebiete: Arthroseforschung | Knorpel

Zur Person
  • Studium der Humanmedizin in Halle-Wittenberg und in Berlin mit Auslandsaufenthalten in Southampton, Jerusalem, Genf, Nizza und Houston
  • Forschungsaufenthalt am Max-Delbrück-Centrum für Molekulare Medizin in Berlin
  • 1996 Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Facharztausbildung in der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie des Universitätsklinikum Charité in Berlin
  • Postdoktorand am Massachusetts General Hospital der Harvard Medical School, Boston, und am Massachusetts Institute of Technology, Cambridge/USA
  • Stipendiat der Deutschen Akademie der Naturforscher Leopoldina
  • Gründung und Leitung des Labors für Experimentelle Orthopädie und Orthopädische Chirurgie in Homburg
  • Seit 2009 Professor für Experimentelle Orthopädie und Arthroseforschung an der Universität des Saarlandes
  • 2012 "1er prix interrégional de la recherche" für das von ihm mitgegründete "Knorpelnetz der Großregion"
  • Zahlreichen Auszeichnungen, darunter den Heine-Preis als höchster Forschungspreis der deutschsprachigen Orthopädie
Forschungsthemen
  • Gelenkknorpel
  • Rekonstruktive Knorpelchirurgie