Prof. Dr. Frank Mücklich

Fachrichtung Materialwissenschaft und Werkstofftechnik
Professur für Funktionswerkstoffe

Kontakt
Tel.: 0681 302-70501
muecke(at)matsci.uni-sb.de
www.uni-saarland.de/fuwe

Themengebiete: Elektrowerkstoffe | Lasermaterialbearbeitung | Materialanalyse auf der Mikro-, Nano- und atomaren Skala | Materialeigenschaften | Metall | Oberflächen

Zur Person
  • 1995 Aufbau des neu gegründeten Lehrstuhls für Funktionswerkstoffe an der Universität des Saarlandes
  • 2008 Gründung der Europäischen Schule für Materialforschung EUSMAT
  • 2009 Gründung des Material Engineering Center Saarland MECS als Forschungszentrum der Steinbeis-Stiftung
  • Unter anderem Georg-Masing-Gedächtnispreis der Deutschen Gesellschaft für Materialkunde, Alfried-Krupp-Förderpreis für junge Hochschullehrer, Löhn-Preis der Steinbeis-Stiftung für den besten Forschungstransfer
Forschungsthemen
  • Strukturierung und Charakterisierung von Materialoberflächen und Werkstoffen
  • Untersuchungen an Oberflächen und dünnen Schichten mit der Fragestellung, wie man mithilfe von Laserstrahlen den Werkstoffen neue Funktionalitäten verleihen kann
  • Dreidimensionaler Aufbau von Werkstoffen auf der Mikro- und Nanoskala und auf atomarer Ebene
  • Die Anwendungen reichen von der Automobil- und Werkstoffindustrie über die Elektrobranche bis hin zur Medizintechnik