Prof. Dr. Andreas Schütze

Fachrichtung Mechatronik
Professur für Messtechnik

Kontakt über die Pressestelle
www.lmt.uni-saarland.de

Themengebiete: Energieeffizienz | Erneuerbare Energien | Mikrosystemtechnik | Sensorik

Zur Person
  • Studium der Physik an der RWTH Aachen
  • 1994 Promotion in Angewandter Physik an der Justus-Liebig-Universität Gießen mit einer Untersuchung zu Multisensorsystemen für die Lüftungsoptimierung in Pkw
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter der VDI/VDE-IT GmbH Teltow: Betreuung von Verbundprojekten in der Mikrosystemtechnik sowie technologieorientierter Unternehmensgründungen
  • 1998-2000 Professor für Sensorik und Mikrosystemtechnik an der FH Niederrhein
  • Seit 2000 Professor für Messtechnik in der Fachrichtung Mechatronik an der Universität des Saarlandes
Forschungsthemen

Sensorik und Messtechnik mit Schwerpunkt intelligente Messsysteme für chemische Größen sowohl in der Gas- als auch der Flüssigphase. Anwendungsschwerpunkte liegen in der Sicherheitstechnik (Leckageerkennung, Brandfrüherkennung) sowie im Bereich Energietechnik (optimierte Lüftungssysteme, Zustandsüberwachung von Windenergieanlagen) und in der Geruchsmessung.