Europabezogene Einrichtungen der Universität des Saarlandes

 

Der Europa-Schwerpunkt der Universität des Saarlandes wird sowohl von den europaorientierten Fachrichtungen innerhalb der Fakultäten als auch von zahlreichen Institutionen getragen, die europäisch ausgerichtete Forschung und Lehre betreiben und europabezogene Dienstleistungen für Studierende, Doktoranden und Universitätsangehörige anbieten. Sie kommen regelmäßig im Collegium, einem Gremium des CEUS, zusammen.

 

Centre juridique franco-allemand (CJFA)

 

Deutsch-Europäisches Juridicum

 

Europaicum (Gastprofessur und Zertifikat)

 

Europa-Institut (Sektion Rechtswissenschaft & Sektion Wirtschaftswissenschaft/MBA School)

 

Europäisches Institut für Rhetorik


Frankreichzentrum

 

Institut für Europäisches Recht

 

Literaturarchiv SaarLorLux-Elsass

 

Zentrum für historische Europa-Studien im Saarland (ZHEUS)

 

 

Weitere Arbeitsstellen/Forschungszentren mit Europabezug:

 

Arbeitsstelle für österreichische Literatur und Kultur (AföLK) (Germanistik)

 

Arbeitsstelle Mensch und Umwelt (Vor- und Frühgeschichte/Physikalische Geographie)

 

CISG-France (Datenbank zum UN-Kaufrecht; Frz. Zivilrecht)

 

Forum Geschlechterforschung (fachübergreifend)

 

Hermeneutik und Kreativität (Roman. Übersetzungswissenschaft)

 

 

Exzellenzcluster des Europa-Instituts (Sektion Rechtswissenschaft), 2015–2018